Montag, 13. Oktober 2014

Überraschungen²

Normalerweise schreibe ich ja immer am Monatsanfang einen Post über meine Neuzugänge im vorherigen Monat, aber über meine letzten Neuzugänge muss ich euch unbedingt zwischendurch einmal berichten. Es lohnt sich, den gesamten Post zu lesen!

Als ich letzten Mittwoch von der Arbeit nach Hause kam, erwartete mich schon ein großes und vor allem auch schweres Paket von einem mir vollkommen unbekannten Absender. Hatte ich irgendwo etwas bestellt? Nein. Getauscht? Auch nein. An einem Gewinnspiel teilgenommen? Nochmals nein. Irgendetwas anderes gemacht, das mit einem Paket belohnt wurde? Zum vierten Mal nein. Ich hatte also wirklich keinen blassen Schimmer von wem, für was und mit welchem Inhalt ich mit diesem Paket bedacht wurde. Erst als ich es öffnete - natürlich geschah das schnellstmöglich - offenbarte sich des Rätsels Lösung. Das Paket kam von der lieben Bettina - natürlich wusste ich den Namen bereits durch die Absenderangaben -, die ihre riesige (sogar um einiges größer als meine) Nagellacksammlung ausgemistet hatte. Die dabei aussortierten Lacke hat sie dann unter den Bloggern, deren Blogs sie gerne liest, verteilt. Einzig und allein mit der Bitte, keinen der Lacke bei Nichtgefallen wegzuwerfen, sondern auf irgendeine Weise weiterzugeben. Woooow... Ich war absolut sprachlos und hatte sogar das ein oder andere rührselige Tränchen in den Augen! Wie sehr ich mich darüber gefreut habe, kann ich gar nicht beschreiben.

Eine ganze Weile war ich nach dem Lesen mit auspacken beschäftigt. Ganze 37(!) Lacke tummelten sich danach auf meinem Schreibtisch! Noch einmal wooooooow....

Diese Schätze waren alle in dem Paket

Mit als erstes vielen mir drei wunderschöne Glitterlacke von Alessandro in die Hände. Für Glitzer, Glitter und Flitter bin ixh ja immer zu haben.

Alessandro Glitter Stars - KITTICAT
Alessandro Glitter Stars - PINK GARDEN
Alessandro Glitter Stars - GREEN CAVIAR

Von Catrice befanden sich ebenfalls drei Lacke in dem Paket. Sie haben sogar alle erstaunlich gut geschnittene Pinsel. Soll ja nicht ganz so üblich sein. ;)

Catrice Ultimate Nail Lacquer - 47 - ORANGO BLOOM
Catrice Ultimate Nail Lacquer - 01 - FUCHIARAMA
Catrice Ultimate Nail Lacquer - 20 - MEET ME AT CORAL ISLAND

Zwei Minis von Misslyn und zwei Lacke von Beauty Women waren als nächstes mit auspacken dran.

Misslyn - DEEP BLUE OCEAN
Misslyn - KISSED BY THE SUN
Beauty Women - CALYPSO
Beauty Women - VICTORIA'S FAVOURITE

Auch für mich neue Marken befanden sich in dem Paket. Von NBM hatte ich zwar irgendwo schon mal etwas gehört, aber bis vergangenen Mittwoch war mir noch kein Lack dieses Herstellers über den Weg gelaufen.

NBM - 15022
NBM - 15061

Auch für Trosani habe ich mich bis jetzt nicht sonderlich interessiert. Aber immerhin habe ich schon öfter Bilder von den Lacken und Flaschen dieses Herstellers gesehen.

Trosani - PINK IN LOVE

Von SpaRitual hatte ich dagegen schon einiges gehört und gelesen und auch bewusst Bilder von einigen Lacken angesehen. Wirklich gereizt hat mich bis dato aber noch keiner. Ob sich das jetzt vielleicht ändert?

SpaRitual - 80127 - CAN YOU DIG IT?

Auf Lacke von Catherine Arley war ich bereits eine ganze Weile neugierig, aber aus irgendeinem Grund habe ich bis jetzt noch keinen einzigen Lack bestellt. Gut, dass sogar fünf Stück in Bettinas Paket enthalten war. Da kann ich jetzt doch selbst ausprobieren und das Herkunftsland meiner Lacke um eins erweitern.

Catherine Arley - 207
Catherine Arley - 208
Catherine Arley - 800
Catherine Arley - 689
Catherine Arley - 920

Auch Lacke von Misa will ich mir bereits seit einer ganzen Weile bestellen, aber genau wie bei Catherine Arley hat das bis jetzt nie geklappt. Als hätte die liebe Bettina dies geahnt, waren gleich acht Lacke in ihrem Paket! 

Misa - TA07 - CRIMSON DAMASK
Misa - 66 - DIVINE FUCHSIA
Misa - 146 - RISQUÉ
Misa - 115 - BLAME ON MAME
Misa - 256 - MERMAID DREAMS
Misa - 145 - RED HOT MOMMA
Misa - 230 - SPARK MY HEART THAT'S A START
Misa - 113 - SHADY LADY

Richtig umgehauen haben mich aber die letzten zehn Lacke. Zehn OPIs! Wow, wow, woooooow!

OPI - HL D08 - THE SPY WHO LOVED ME
OPI - NL B37 - LADIES & MAGENTA-MEN
OPI - NL G10 - IT'S ALL GREEK TO ME
OPI - NL T23 - ARE WE THERE YET?
OPI - NL S20 - COME TO POPPY
OPI - NL A11 - SENORITA ROSE-ALITA
OPI - NL S73 - LOVE IS A RACKET
OPI - NL M33 - YOUR WEB OR MINE?
OPI - NL G14 - DANKE-SHINY RED
OPI - NL T25 - COLOR TO DINER FOR

Sind da nicht ein paar echte Schönheiten dabei?

Einige von euch ist sicher die hochgestellte Zwei im Posttitel aufgefallen. Überraschungen²... was es damit wohl auf sich hat? Gab es vielleicht sogar zwei Überraschungen für mich? Oder eine, die Bettinas noch übertraf? Nein! Denn ich möchte nun drei von euch mit einem kleinen Überraschungspaket glücklich machen und die Lacke, die nicht in meine Sammlung einziehen werden, ganz Bettinas Wunsch entsprechend weiterreichen. Außerdem werde ich noch ein paar von mir aussortierte Lacke dazu packen. Welche Lacke in den Paketen enthalten sein werden, erfahren die glücklichen Gewinner allerdings erst, wenn sie ihr Überraschungspaket auspacken werden. Deshalb habe ich euch jetzt auch nicht verraten, welche Lacke mir besonders gut gefallen und in meine Sammlung einziehen. Das erfahrt ihr zusammen mit meinen anderen Neuzugängen Anfang November.

Was müsst ihr tun, um eines der beiden Überraschungspakete zu bekommen? Nichts bzw. nicht viel. Ich möchte von euch nur wissen, womit ihr jemanden bereits sehr überrascht habt oder womit ihr besonders überrascht wurdet. Alle, die diese Woche einen Kommentar dazu unter diesem Post dagelassen haben, nehmen an der Verlosung teil. Es wäre aber schön, wenn ihr Leser meines Blogs seid und mir bei GFC, Bloglovin oder Facebook folgt. Das ist allerdings keine Voraussetzung für die Teilnahme. Die Gewinner werde ich nächsten Montag bekanntgeben.

Solltet ihr keine Rot- und Pinktöne mögen oder Probleme mit bereits geöffneten Lacken (alle Lacke wurden entweder geswatcht oder 1-2mal lackiert, sind aber ansonsten in einem tadellosen Zustand) haben, bitte ich euch - genau wie Blogger, die bereits von der lieben Bettina auch schon derartig überrascht worden sind -, auf eure Teilnahme an der Verlosung zu verzichten.

An der Verlosung könnt ihr außerdem nur teilnehmen, wenn ihr eine deutsche Postadresse habt oder ich das Paket an Freunde, Bekannte oder Verwandte innerhalb Deutschlands verschicken kann. Bitte holt euch vorher deren Erlaubnis für die Herausgabe der Adresse ein. 
Minderjährige können nur mit einer gültigen Einverständniserklärung der Eltern an der Verlosung teilnehmen. Ich behalte mir vor, diese gegebenenfalls vor Verschicken des Überraschungspaketes einzufordern.

Und nun bin ich auf eure Kommentare mit euren persönlichen Überraschungshighlights gespannt!

マリ (Mari)

PS: Ganz Schlaue brauchen übrigens nicht unter "Nagellacksammlung" in die Liste meiner Lacke gucken. ;) Die Neuzugänge von Bettina habe ich dort noch nicht eingetragen. Das mache ich erst, wenn das Gewinnspiel vorbei ist. :D 

Kommentare:

  1. Och, ich lasse mich gerne überraschen und habe erst vor Kurzem Marina überrascht. GFC und so ist klar, ne?

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nicht klar. Natürlich klar, Süße!
      Da hat sie sich bestimmt gefreut! Überraschen macht doch immer wieder Spaß. :D

      Löschen
  2. Oah, da wär ich ja wie wild in der Wohnung herumgesprungen! Sowas ist ja wohl der Hammer! :O Eine total klasse Idee und auch das mit dem Weitergeben gefällt mir natürlich richtig gut, hehe. :D

    Also, so richtig oft hab ich noch nicht wen überrascht, vor allem nicht unbedingt materiell, aber letztes Jahr habe ich meinen Opa ein bisschen verschaukelt und ihm gesagt, ich könnte leider nicht zu seinem Geburtstag kommen. Ich sehe ihn eh so selten, weil meine Familie knapp 200km weit weg wohnt. Ich bin aber morgens in den Zug gestiegen und hab ihn von meiner Schwester aus (sie wohnt in der gleichen Stadt wie mein Opa) angerufen, um zu gratulieren. Nachmittags sind wir dann zum Kuchen essen hingefahren und mein Opa hat sich riiiichtig gefreut, mich nach Monaten mal wieder zu sehen. :)

    Sowas ähnliches habe ich mit meiner leiblichen Mutter auch gemacht. Sie wohnt seit knapp anderthalb Jahren in den Niederlanden bei ihrem Freund und ich sehe sie natürlich dann auch nicht so oft. Im März letzten Jahres hab ich mich mit meinem jüngeren Bruder fast 5 Stunden in den Zug gesetzt und hab sie zu ihrem Geburtstag überrascht. Sie hat sich auch mega gefreut. :)

    Ich selbst werde meist durch liebe Worte zu meinem Blog oder durch liebe Taten von Freunden überrascht. Ich habe durch meine Vergangenheit manchmal emotionale Probleme oder weiß nicht mehr weiter und ich habe ein paar weniger dafür aber wirklich tolle Freunde, die mich mit kleinen Taten oder Worten aufheitern. :) Sowas ist wirklich Gold wert. <3

    Über GFC und instagram folge ich dir als Mimi im Wunderland und seit gerade dann auch über FB (wieso hatte ich dich da noch nciht abonniert? :O ). :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Überraschungen müssen nicht immer materiell sein. Dass sie von Herzen kommen, ist das Wichtigste. Dann freut man sich auch über kleine, unscheinbare Dinge und Taten.
      Die Überraschungen für deinen Opa und deine Mum finde ich auch sehr gelungen!

      Löschen
  3. JA sehr coole Überraschung :) Ich lasse mich auch immer gern Überraschen :):)

    Als letztes habe ich meine Mama an Ihrem Geburtstag mächtig Überrascht, sie war mit meinem Dad, die Woche über ihren Geburtstag im Uralub (ca. 200 km von Zuhause weg). An Ihrem GB selber bin ich dann einfach mal kurzer Hand dahin gefahren und hatte mit meinem Dad abgesprochen, dass er sie in ein Restaurante lockt. SIe hat sich am Ende so sehr gefreut, dass sogar mitten im Restaurante Tränen flossen :)
    Liebe Grüße und viel Spaß mit den neuen Lacken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie süß... Kann ich mir richtig bildlich vorstellen. Da rechnet man absolut nicht damit und dann steht plötzlich das Kind da. Die Freude bei solchen Überraschungen zu sehen, ist immer wieder so schön!
      Danke, den werde ich bzw. werdet ihr bestimmt haben!

      Löschen
  4. Ich werde ja ständig von der herzallerliebsten Noreen überrascht und ich werde ihr jetzt auch mal ne Überraschung zukommen lassen, die gar nicht mal so überraschend sein wird, weil sie das hier evtl lesen könnte und weil sie es sich auch sowieso schon denken kann denk ich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Selbst wenn sie es sich bis jetzt nicht denken konnte, wird sie es sich jetzt, wenn sie das liest, denken können. Denke ich. :D

      Löschen
  5. Wow, das Paket durfte ich ja schon in fb bewundern, sehr schöne Lacke sind da dabei

    Ich folge dir nur über das Dashboard, wenn das auch zählt ;)

    Die größte Überraschung war ein Besuch bei meinem Freund, mit dem ich damals eine Fernbeziehung geführt habe. Er hatte nicht damit gerechnet, dass ich zu ihm fahre aber er hat sich sehr gefreut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie geschrieben, ist folgen keine Voraussetzung. ;)

      Das glaub ich gern, dass er sich da gefreut hat. Fernbeziehungen sind schon nicht ohne, aber auch irgendwie etwas besonderes, weil man die gemeinsame Zeit viel intensiver miteinander erlebt. So habe ich es jedenfalls empfunden.

      Löschen
  6. Wow, was ein Paket :) und so viele tolle Farben dabei, freu mich schon drauf, wenn du sie alle der Reihe nach vorstellst :)

    Ich hab letzte Woche erst meinen Freund mit einem professionellen Fotoshooting überrascht, damit es von uns auch endlich schöne Bilder gibt, bevor er beruflich für einige Zeit ins Ausland muss :(

    Er hat mich vor seiner Abfahrt zu einem 4 wöchigen Seminar mit der Anniversary Collection von F.U.N Lacquer überrascht :D die Sucht wird also noch unterstützt von ihm :D

    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du dir ja nen richtig tollen Freund geangelt. Hast du ihn schon an die Kette gelegt? :D
      Das Photoshooting finde ich aber auch ne klasse Idee, auch wenn der Grund nicht ganz so schön ist.

      Löschen
  7. Wow, das ist ja richtig, richtig Lieb von der Bettina :) (Sooo schöne Farben <3 )
    und Lieb von dir, dass du uns teilhaben lässt ;)
    Ich überrasche eigtl total gerne Leute. Schon als kleines Kind bin ich des öfteren mit meinem Fahrrad ins Nachbardorf zum Blumenladen gefahren und hab meiner Ma einfach so ein Blümchen mitgebracht. Es gibt doch nix schöneres, als das Leuchten in den Augen zu sehen, wenn man jemandem eine kleine Freude macht :)
    Zuletzt habe ich meine Tochter überrascht. Als sie im Kindergarten war, habe ich mich hingesetzt und ihren Liebling auf eine Leinwand gemalt - Die Raupe Nimmersatt (weil sie einen Entwicklungsverzögerung hat und noch nicht richtig sprechen kann, von ihr liebevoll "Piiipiii" genannt ) Der Blick von ihr, als sie in ihr Zimmer kam und vor Freude dauernd "PIIPIII" gerufen hat- unbezahlbar! :D ;)
    Ich wünsche dir viel Freude an deinen wunderschönen, neuen Lacken und dem Gewinner der Verlosung natürlich auch ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso und hier ein Bild von "Piipiii" , falls es jemanden interessiert ;)
      Ich habe mich mehr an Töchterchens Kuscheltier orientiert, als am Original :)
      i.imgur.com/l1a4Jg8.jpg

      Löschen
    2. Awwwww..... Das ist ja eine süße Überraschung! Und das Bild ist dir auch richtig gut gelungen. Gefällt mir sogar fast besser als die Originalzeichnungen. Hast du richtig gut gemacht!

      Löschen
    3. Och :o jetzt werd ich richtig rot ^^ Danke für das liebe Kompliment :)

      Löschen
  8. Das ist ja mal eine wunderschöne und liebe Überraschung! :) Ich kann mir vorstellen, wie sehr du dich gefreut hast.
    Ich wurde neulich mit einem (fast) spontanen Besuch meines besten Freundes überrascht, der fast 500 KM weit weg wohnt und überraschen werde ich ihn, meine Oma und meine Mama mit selbstgestrickten Schals zu Weihnachten! :)
    Über GFC folge ich dir als Fräulein Pompidou.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann hoffen wir mal, dass er, deine Mama und Oma hier nicht mitlesen.
      Ich brauch auch langsam mal eine Idee für Weihnachten. Badezeug gabs letztes Jahr, gehäkelte Schals, Mützen und Handschuhe das Jahr davor. Selbstdesignte und genähte Sachen hatte ich auch schon. Zum Geburtstag gabs ne Überraschungsbackorgie, die eine Herausforderung im Verheimlichen war XD. Aber für dieses Jahr bin ich noch panlos. Und dabei sind es nur noch knapp zwei Monate. *panik*

      Löschen
  9. Hach da hast du ja auch so ein großes, tolles Paket bekommen.
    (Am Gewinnspiel nehme ich ja leider nicht teil, da ich auch so ein Paket bekommen habe :D )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa... Und ich hab schon ein paar Lieblinge! *___*

      Löschen
  10. So viiiiel rot, das ist ja pornös <3 Einige der Opis hab ich schon, aber möchte trotzdem gerne mitmachen

    Ich habe einmal eine Freundin überrascht. Wir kannten uns durch ein Forum, aber auch persönlich, in dem Forum wurde zu Weihnachten gewichtelt und ich bekam genau sie als Wichtelkind. Mein Geschenk war etwas zerbrechliches (gerahmtes Foto von ihrem geliebten Hundsi u.a.) daher sagte ich zu meinem Schatz dass ich der Post da nicht vertraue, und er fuhr los und brachte es ihr mitten in der Nacht ^^ Da sie relativ abgelegen wohnt und zu ihr direkt die Post eig nicht kommt, steckten wir das Päckchen in einen großen Müllsack und vermerketen darauf "kein Müll" und er deponierte es in ihrem Garten.
    Sie war wirklich sehr sehr überrascht und hat sich gefreut. Leider ist sie vor 2 Jahren plötzlich verstorben, aber ich denke gern an diese Überraschungsaktion :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pornös trifft es ziemlich gut! Ich mag Rot unheimlich gerne, aber seltsamerweise hatte ich bis jetzt gar nicht so viele rote Lacke. :D
      Du kannst mir bei Facebook ja mal per PN schreiben, welche OPIs (ich find das immer wieder geil, wenn man es deutsch ausspricht. "Ich habe heute 8 neue Opis bekommen." XD XD XD) du schon hast. ;)

      Die Überraschungsaktion ist ja auch mal richtig geil gewesen! Besonders das "kein Müll"! XD

      Löschen
  11. Wow, da sind aber tolle Lacke dabei <3

    Die größte Überraschung, die ich bisher erlebt habe ist schon ungefähr 10 Jahre her.
    Meine Eltern kamen vom Einkaufen nach Hause und hatte einen großen geflochtenen Wäschekorb dabei, der mit einem Handtuch abgedeckt war. Als mein Papa den Korb im Gang abgesellt hat fing der an zu wackeln und ein kleiner Hund sprang raus. Aber kein tapsiger Welpe wie in den Filme, sondern ein erwachsener Mischling, den sie aus dem Tierheim geholt habe, damit unser anderer Hund nicht alleine ist. Hunde sind schließlich Rudeltiere :)

    Wir hatten überhaupt nicht damit gerechnet, weil meine Eltern eigentlich einen Rassehund kaufen wollte, sich aber noch nicht für eine Rasse entschieden hatten.
    Der kam ungefähr ein Jahr später. Mein Bruder und ich haben eines Samstags beim Frühstück gefragt, was wir heute machen und Mama meint nur ganz beiläufig: "Wir fahren heute einen Welpen abholen. Kommt ihr mit?" Eine halbe Stunde später saßen wir in einem Garten mit ungefähr 15 super quirligen Labradorwelpen. Ich hab noch nie so viel Niedlichkeit auf einem Haufen gesehen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie süß! Ich glaub, ich hätte die ganze Zeit vor Verzückung gequietscht! *squeeeeeeeeeeee* XD

      Löschen
    2. Ja, der Großteil war Gequitsche bis sie angefangen haben auf den Armen und Fingern rum zu kauen. Welpen haben echt spitze Zähne.
      Aber es war trotzdem super niedlich^^

      Löschen
    3. Oh ja! Aber wundersamerweise tut das in dem Moment auch gar nicht weh. Hinterher dafür umso mehr, wenn die ganze Hand zerkaut ist. XD XD XD

      Löschen
  12. Hammermässige Lacke dabei. Der Beauty woman in grau muss ich mir auch noch zulegen. Der erinnert mich an den Sinful shine Prosecco, den ich in Deutschland nicht bekomme. Da wäre ich auch im Dreieck gesprungen vor Freude. LIEBE GRÜßE! Corina ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um groß rumzuspringen war ich viel zu überwältigt. So etwas habe ich aber auch wirklich noch nie erlebt. Von einer mir vollkommen fremden Person so derartig überrascht zu werden... Ich war sowas von baff und gerührt!

      Löschen
  13. Du hast's ja gut, wenn du aus heiterem Himmel so tolle Pakete bekommst :D
    Aber wir ja auch, weil du 'nen tollen Blog hast ;)

    Zum Thema Überraschungen: Als ich für eine Freundin Blumendienst gespielt hab, als sie im Urlaub war, habe ich ein schönes Bild gemacht (Zeichnen, Schriftzüge, Glitter - das ganze Programm). Im Wesentlichen bestand es aus dem Satz "Home, sweet Home". So positioniert, dass sie es als erstes sieht, wenn sie heim kommt. Ich hab sofort einen supersüßen Dankesanruf bekommen. Das Bild ziert heut immer noch die Wohnung :D

    Und mein Ex-Freund steht unheimlich auf Autotreffen. Naja, bei einem hätte ich nicht dabei sein können, weil ich selbst einen Auftritt gehabt hätte an diesem Wochenende. Der wurde aber abgesagt. Meinem (damaligen) Freund hab ich davon nix gesagt. Er war immer betrübt, dass ich nicht bei dem Treffen dabei sein konnte. Bis ich plötzlich vor Ort vor ihm stand. Alle haben dicht gehalten und mich bei der Überraschung unterstützt. Er wusste gar nicht wie ihm geschieht und hat sich natürlich tierisch gefreut mich zu sehen.

    Heute Abend kommt eine Freundin zu mir. Sie wird die Überraschung bekommen, dass sie mit schick gemachten Nägeln aus meiner Wohnung spazieren wird ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke! *blush*

      Da hast du dir aber auch feine Überraschungen einfallen lassen. Dass mit dem Bild finde ich richtig süß. Weil man bei so etwas merkt, dass es von Herzen kommt und die Person einem etwas bedeutet. Bei der Aktion mit deinem Ex natürlich auch. Und das mit den Nägeln sowieso. XD

      Löschen
  14. Achso, wenn du dich von den Catrice Orango Bloom und Beauty woman in grau trennen möchtest, dann gebe ich Ihnen gerne ein neues Zuhause. 😚

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja der Hammer!! WOW!! :)
    Ich habe in letzter Zeit meine Oma immer wieder überrascht, die leider im Moment wegen eines 4fachen Schulterbruchs seit Wochen im Krankenhaus und in der Reha ist. Ich bin dann ein paar Mal unangekündigt vorbeigegangen und jedes Mal war es einfach wunderbar zu sehen, wie sie strahlt, wenn sie mich (und meinen Bruder) sieht! :) Ich selbst wurde in letzter Zeit hauptsächlich auch nagellacktechnisch überrascht - u.a. habe ich letztens bei Kleiderkreisel bestellt (super Angebot) und mir wurden 3 Lacke dazu gelegt (von Opfer zu Opfer war die Bemerkung) :P Das fand ich einfach super süß, von jemand unbekanntem und ist mir bei KK schon mehrfach passiert. :)
    Ich folge dir via bloglovin und seit neuestem auch auf instagram. :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da hat es aber deine Oma erwischt. :( In so einem Fall ist es natürlich immer wieder besonders schön, wenn die Familie so für einen da ist.
      Bei KK und auch schon öfter bei FB hab ich so etwas auch schon erlebt. Zwei, dreimal waren sogar weit mehr Zugaben drin, als gekaufte/tauschte Dinge. Beim ersten Mal hab ich natürlich erst einmal gefragt, ob das ein Versehen war. Die Antwort fand ich da auch cool: "Nö, mir war halt danach" XD
      Instagram... da war ja was *schäm* Warum gibt es eigentlich keine 48h-Tage?

      Löschen
  16. Erstnal Find ich das alles super :-)

    Ich habe dieses Jahr meinen freund an seinem geburtstag überrascht.
    Er liebt sein aquarium über alles und seine darin lebenden welse.
    Ich kann mich nie damit identifizieren oder daran erfreuen.
    Ich habe einen tag vor seinem Geburtstag bis über die Nacht bis zum nächsten tag an seiner Torte gesessen.
    Es war eine Motiv Torte mit welsen.
    Keine Profi Qualität :D aber erkennbar
    Er hat sich so wahnsinnig gefreut da war mir der fehlende Schlaf auch egal
    Ein paar Tage später bin ich dann be seinem fussball Spiel aufgetaucht ( davor drücke ich mich gerne mal) und auch da hat er sich sehr gefreut.


    Ich habe lange (Jahre) keinen Kontakt mit meiner geliebten oma gehabt :-(
    Wegen eines blöden familienstreits wofür ich nix könnte.
    Und vor drei Wochen hab ich mir ein Herz gefasst und hab bei ihr geklingelt.
    Sie hat sich wirklich sehr sehr gefreut.
    Natürlich gab es erstmal viele Tränen.
    Das war zwar nix materielles aber das war mir wertvoller als alles andere.
    Sie hat mir eine Figur geschenkt die sie bereits über 20 Jahre hat und damals von ihrem Mann bekam.
    Ich habe mich sehr gefreut und werde sie immer in Ehren halten.
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Bild von der Torte hast du nicht zufällig? Die würde ich nämlich zu gern mal sehen" :D

      Awwwww... Das ist ja absolut toll! Respekt, dass du den Mut aufgebracht hast. Find ich unheimlich toll!

      Löschen
  17. Ich hab meiner Internetfreundin letzte Woche mundo de unas Lacke zugeschickt. Also wenn sie darüber nicht überrascht sein wird, dann weiß ich auch nicht :D

    Sind aber tolle Lacke dabei, und auch, wenn ich meine Sammlung größtenteils aufgelöst habe versuch ich einfach mal mein Glück =)

    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Glückliche! Wenn sie da nicht überrascht ist... Willst du nicht meine Freundin sein und mir auch welche zuschicken? ;) Ich müsste aber echt endlich auch mal bestellen.

      loooool
      Nicht, dass du in kürzester Zeit wieder eine stolze Sammlung hast! Ich würde so feiern! PURPLE PIZZAZ geb ich aber nicht wieder her. Der ist so toll! *___* Hatte ich bei dir schon still bewundert. Und jetzt ist er mein. Mein Schatzzzzz... XD XD XD

      Löschen
  18. Hallöchen, da würde ich mich auch sehr freuen, wenn mich ein so tolles Paket erreicht und hoffe somit auf mein Glück...auch ich habe meine Mama zum Geburtstag überrascht : mein Papa hatte sie in ein Restaurant eingeladen und ich habe mich nach Feierabend in den Zug gesetzt und bin extra hingefahren. Da mein Bruder auch die Reise auf sich genommen hatte, hatte sie beide Kinder um sich und war sehr gerührt.
    Ich selber werde immer wieder überrascht über die Liebesbekundungen meines 5 jährigen Enkels.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig schöne Überraschung von dir und deinem Bruder!
      Und... Du hast echt schon nen 5jährigen Enkel? Wooow...

      Löschen
  19. Hallo,
    ich finde dieses Überraschungspaket ja echt spitze. Muss wirklich eine ganz eine Liebe sein :)
    Die süßeste Überraschung war: Mein Freund ist eher unromantisch und ich wünsche mir immer ein klein bisschen Romantik (zu viel find ich auch nicht gut :D). Also hat er sich letztes Jahr an Weihnachten zusammengerissen, Kerzen angezündet und schöne Musik angemacht. Da hab ich mich wirklich sehr gefreut. Ist nicht viel, aber immerhin ^^
    Und ich habe dieses Jahr ganz überraschend zwei selbstgebaute Nagellackregale von meinem lieeeeben Papa bekommen <3 <3 <3

    Viele Grüße
    Susanne
    treurosa@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist sie wirklich! Sie hat ja auch noch andere derartig überrascht. Richtig, richtig klasse.

      Na, unter solchen Voraussetzungen ist so eine Überraschung besonders schön. Gerade wenn man über seinen Schatten springt.
      Paoas sind eben die besten. *mein Regal herz*

      Löschen
  20. Bettina, falls du das hier liest, Hut ab! Ich finde wirklich toll, was du machst und dass du so bedingungslos anderen Menschen eine so große Freude machst! DU hast ein wirklich großes Herz und das ist toll!

    Und Mari dass du die Lacke nun weiter geben möchtest finde ich auch toll! Solche Überraschungen, mit denen man nicht rechnet, sind einfach die tollsten :) Ich wurde zwar noch nicht so oft überrascht, überrasche aber andere Leute sehr gerne.

    Von kleinen Kochaktionen für die Familie, über eine Merci Schachtel für meine Eltern/Freunde. was zu Essen für eine Obdachlos vor Kaufland (dieses Danke und das Lächeln werde ich wohl nie vergessen, und mal ehrlich, dafür lohnt es sich doch schon oder?) bis hin zu einer Überraschungsparty zum Geburtstag meiner besten Freundin habe ich schon alles durch :) Selbst wenn es oft nur kleine Sachen sind, wissen die Leute sie doch zu schätzen. Es macht Spaß jemanden zu überraschen und zu sehen wie sie sich freuen und die Mühe sich gelohnt hat :)

    Ich werd das nicht ausführlicher erklären, das wäre zu viel Text ;)

    Liebste Grüße,
    Samy (mssaja97@gmail.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe es auch, Überraschungen zu machen. Gerade an Weihnachten, aber auch sonst, ist es immer wieder schön zu sehen, wie sich jemand freuen kann. Ich liebe es so!

      Musst du auch gar nicht weiter erklären. Ich versteh es auch so. ;)

      Löschen
  21. Ich habe eine mir unbekannte Forenposterin mit
    einem eigens für sie hergestellten lila Hololack überrascht.
    Die Freude war riesig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nenn ich mal ne tolle und vor allem auch besondere Überraschung!

      Löschen
    2. Hihi, sie konnte sich echt nicht vorstellen warum ich ihre Adresse wollte

      Löschen
  22. (ich kann leider mal wieder nur unter Anonym schreiben, ich weiß immer noch nicht wie ich es anders hinbekomme..ich bins Hannah Trei von Facebook ;-P )

    Als ich überrascht wurde: Meine Eltern haben nicht viel Geld und wir konnte nur sehr sehr selten in Urlaub fahren früher.(schon gar nicht fliegen) Dann gab es da diese Freizeit, sie ging nach Südfrankreich an die "Tarnschlucht" meine Eltern konnten das Geld aufbringen. Doch es musste auch ein "Taschengeld" mitgegeben werden. Dieses konnte sie nicht mehr aufbringen. Mein Bruder war damals Azubi und hat dann die letzten 50,00 € dazu gegeben. Ich bin soo froh gewesen, dass ich ihn erst mal eine Weile umarmte und weinte. (wir haben ein sehr gutes Verhältnis) Wenn ich dran denke kommen mir heute noch die Tränen.

    Als ich überraschte: wie schon erwähnt haben meine Eltern besonders meine Mutter leider nicht viel Geld und dennoch gibt sie uns soooo viel. Sie ist ein sehr großer Fotofreund und hat sich so sehr ein Objektiv für ihre Spiegelreflexkamera gewünscht (diese hat sich sich mal mühsam zusammengespart) mein Freund und ich haben ihr das Objektiv dann kurzerhand zu Weihnachten geschenkt.

    Welche Erinnerung auch immer wieder hoch kommt: meine damals beste Freundin war für 1 Jahr in Amerika, das war für uns beide eine harte Zeit wir waren sonst ständig zusammen. Als sie wieder kam und in Hamburg landete überraschte ich sie indem ich sie mit abholte, womit sie gar nicht gerechnet hatte weil ich eigentlich nicht konnte. ;-)

    Kleine Überraschung habe ich nun mal nicht aufgezählt, diese mache ich meiner lieben Familie, meinem Freund und meinen Freunden quasi ständig (so 1 x im Monat auf jeden Fall)-Blümchen, Pralienen, Essengehen usw usw :-)

    Wie schon erwähnt ist die "Blogg-Welt" für mich neu. Dennoch ertappe ich mich immer wieder wie ich z.Z. sehr häufig auf Deinem Blog unterwegs bin, ich lerne sehr gerne dazu und ich finde, dass Du wirklich sehr viel Ahnung hast. Andere mag das ab und zu stören wenn Du sie korrigierst, mich stört es nicht ich finde es sehr gut :-)

    Lg hannah Trei (aus der nagellackgruppe)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh... Damit ist dein Bruder gerade mein persönlicher Überraschungskönig!
      Ich find es auch immer wieder sehr bewundernswert, dass gerade die Leute, die selbst wenig oder gar nichts haben, so selbstlos sind und das letzte Bisschen, das sie noch haben, anderen geben. Egal, ob das nun etwas materielles oder nicht ist.

      Und danke für dein Lob! Das freut mich echt riesig. *drück*

      Löschen
  23. Tolle Lacke hast du da bekommen. Mein freund hat mich letztens mit einer Tageslichtlampe für den Blog überrascht. Allgemein überraschen wir uns immer mal wieder mit Kleinigkeiten, bpsw. einer Packung Kinderriegel oder sonstigem, wenn einer alleine einkaufen ist ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na toll, und ich musste mich damit selbst überraschen. ;) Du magst mir deinen Freund für solche Überraschungen nicht mal ausleihen? ;) XD

      Und das macht er freiwillig und vergisst es nicht immer wieder? Toller Freund. Gerade solche kleinen Aufmerksamkeiten, auch wenn sie noch so belanglos erscheinen, sind doch immer wieder schön.

      Löschen
  24. Mir ist es ähnlich ergangen wie dir.
    Kam nach Hause und dann stand da dieses Paket.
    Mein Freund wollte mir erst nicht glauben, dass ich nichts bestellt habe und keine Ahnung hatte, was drin war.

    Die ganzen Schätze haben sich erst nach dem Öffnen gezeigt :)
    Wirklich der Wahnsinn, wenn einem jemand völlig unbekanntes einfach mal so eine unglaubliche Menge an Lacken zuschickt - und Bettina hat es auch geschafft, den Geschmack von jedem von uns zu treffen :))

    Und zum Thema andere Überraschungen:
    Mein Freund überrascht mich gerne, wenn wir uns mal ein paar Tage nicht sehen, mit irgendwelchen tollen (Lack-)Kleinigkeiten oder wir versucht einen Lack zu ergattern, hinter dem ich her bin :) (versuche ich im Gegenzug dann natürlich auch :D)

    Und da ich grade "Lackfasten" betreibe und selbst keine neuen Lacke kaufe, freue ich mich doch über jede Möglichkeit, an Gewinnspielen teilnehmen zu dürfen (bei denen es so famose Gewinne gibt!) :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das kenn ich! Wobei eher ich mir nicht glauben wollte, dass ich gerade mal nichts bestellt hatte. XD Kommt ja auch selten vor. Irgendwie scheint (fast) immer etwas unterwegs zu sein. XD XD XD Aktuell sinds drei, nein vier Sachen. :D

      Was hattet ihr denn alles feines drin? Ich bin jetzt nämlich mal gaaaaar nicht neugierig!
      Bettina hat mir gerade auch in einer Mail gesteckt, dass sie die Lacke zufällig ausgewählt und verschickt hat. Bei mir war sie selbst überrascht, dass so viel Rot drin war. Aber trotzdem ein Volltreffer! Es sind nur 2, 3 Lacke, die mir nicht ganz so gefallen. Und dann war auch kein einziger dabei, den ich selbst schon hatte.

      Löschen
  25. Ich Habe meiner Verlobten einen Würfel mit eingelasertem Bild ihres Lieblingstierchens Geschenkt. Der Kleine war kurz vorhher gestorben, und ich bin dann in diesen Laden gegangen der aus 2D Fotos 3D Fotos macht. Sie hatte keine Ahnung, und als sie in auspackte war sie völlig sprachlos.. Die Freude in den Augen war unbeschreiblich..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwwww... <3 Ist aber auch wirklich eine tolle Idee gewesen.

      Löschen
  26. Die letzte Überraschung von mir gab es Ende letzter Woche, als ich eine Postkarte aus dem Urlaub verschickt habe. Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn solche Kleinigkeiten Freude bereiten, weil sich viele nicht mehr die Mühe machen einen Stift in die Hand zu nehmen und Grüße nur per Textnachricht versenden.

    Viele Grüße,
    Kathi.

    Zur Verifizierung lasse ich noch meine e-Mail Adresse da:
    miscellaneous at nurfuerspam punkt de ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehm mir im Urlaub bzw. wenn ich unterwegs bin auch immer vor, Postkarten zu schreiben. Eben weil das persönlicher ist und man jemanden damit eine kleine Freude machen kann. Aber irgendwie bleibt es in 99,9% der Fälle beim guten Vorsatz. :(

      Löschen
  27. Oh wow, was für ein tolles Paket und was für eine tolle Aktion, auch von Dir, die Lacke einfach so weiter zu geben! Richtig klasse :)

    Meine größte Überraschung war wohl, als ich mit meinen Eltern aus unserem ersten richtigen Urlaub zurückkam. Ich war in der dritten Klasse und wir hatten eine Woche im Sauerland verbracht. Kurz vor unserer Abfahrt in den Urlaub hatten wir noch Bekannte besucht, deren Katze vor ein paar Wochen Babys bekommen hatte - klein Annika war natürlich hin und weg und hatte den ganzen Urlaub über kein anderes Thema als die kleinen süßen Kätzchen :D Naja, am Abend unserer Rückkehr sind wir noch in ein Restaurant gefahren, laut Papa, um den Urlaub noch schön ausklingen zu lassen. Am Restaurant angekommen stiegen wir aus, meine Papa ging wortlos zum Kofferraum des Autos, öffnete ihn - und zum Vorschein kam eine Transportbox. Eine Transportbox für Katzen. Ich habe mit meinen 9 Jahren weinend vor Freude auf diesem blöden Parkplatz gestanden, als ich kapiert hatte, dass eine der Baby-Katzen bei uns einziehen würde. Und Mikesch hat mich nach diesem Abend 11 wunderschöne Jahre lang begleitet <3

    Und die größte Überraschung die ich jemanden bereitet habe, habe ich nicht ganz allein zustande gebracht. Vor ein paar Jahren haben meine Eltern zusammen ihren 50. Geburtstag gefeiert. Ich wusste, dass die beiden sich kaum etwas sehnlicher wünschten, als noch einmal nach London zu reisen (vor mehr als 25 Jahre waren sie schon einmal da und schwärmten seitdem immer mal wieder von dieser Reise). Also haben meine Familie und ich uns zusammengesetzt, Geld gesammelt und ein riesiges Banner gedruckt, dass wir am Abend der Feier ganz langsam vor meinen Eltern ausgerollt haben. "Gutschein für eine Reise nach London!", mit ganz vielen Bildern und Unterschriften von allen. Meine Eltern, ich und überhaupt alle haben geweint, weil die beiden sich einfach so sehr darüber gefreut und wirklich nichts von diesem Geschenk geahnt haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wooow... Das ist ja ein Wahnsinnsgeschenk, das ihr da deinen Eltern gemacht habt! Herzenswünsche zu erfüllen macht vor allem auch immer besonders viel Spaß. :)

      Löschen
  28. Ich hab schon auf facebook davon gelesen und kann mich wirklich nur für euch Blogger mit freuen :D
    Überrascht werde ich eher selten aber ich freue mich schon auf Halloween, da dann mein Geburtstag ist und ich Nagellacke en Masse ^^
    Ich folge dir via GFC :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  29. Oh, ich erinner mich an eine richtig tolle Überraschung zu Weihnachten vor ein paar Jahren. Wie dass so ist, man freut sich wie ein Kleinkind beim Auspacken der Geschenke, ist ganz hibbelig. Nachdem das Papier erledigt war, hielt ich einen Eiskratzer mit Fellhandschuh dran in den Händen - äem....ja! Nützlich allemal!
    Da ich ein (meistens) recht freundlicher Mensch bin, habe ich mich natürlich bedankt und versucht, dabei ein fröhlich-überraschtes Gesicht zu machen. Scheint mir nicht besonders geglückt zu sein, besagte Person schaute recht pikiert drein, ich hab noch gestammelt, ich würde mich wirklich aufrichttig freuen, dabei mit einem dümmlichen Grinsen. Da hat sich die Person weggeschmissen vor lachen und ich war irritiert. Ich sollte dann mal den Handschuh anprobieren, ob er mir auch passen würde. Ja wtf, ich bin doch kein Elefant, klar passt meine Hand da rein. Ich hab es dennoch getan und bin auf Papier gestossen. Diese habe ich natürlich entfernen wollen, jedoch war dieses "Papier" bedruckt und besagte: Phantom der Oper - Stuttgart!
    Anschliessend folgte ein dezentes Kreischkonzert und der Eiskratzer war plötzlich ziemlich geil! ☺

    Folgen tu ich Dir selbstnatürlich hier via GFC.
    Liebe Grüße und ein Dankeschön für diese tolle Verlosung,
    Calla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das war ja ne tolle Aktion.
      So etwas ähnliches habe ich mal bei einer Freundin gebracht. Sie bekam von mir ein Fotobuch. Aber einfach so schenken ist bei mir auch nicht. Also habe ich aus einem Stapel Zeitungen in die Mitte ein Loch in der Größe des Fotobuchs geschnitten. Alles schön verklebt. Unten eine eine ungeschnittene Seite, oben auch wieder eine, so dass es wie ein ganz normaler Zeitungsstapel aussah, aber eben halt mit dem Buch in der Mitte. Dadrauf hab ich dann zwei klitzernde Rentieranhänger gelegt und darauf dann noch mal ein paar Zeitungen. Das Ganze dann schön eingepackt und verschenkt. Da war die Verwunderung beim Auspacken natürlich auch groß. Ich musste dann nur aufpassen, dass die Zeitungen nicht komplett entsorgt wurden. XD
      Vor vielen, vielen Jahren bekam ein Ex mal von mir eine Kette geschenkt. Die war in einigen riesigen Karton mit Styropor und etwas Billigzeug als Tarnung verpackt. Die Wohnung sah danach zwar aus, aber für den Spaß und die Freude hat sich das Putzen hinterher definitiv gelohnt! XD XD XD
      Oh Gott, wenn ich darüber nachdenke, liegt die zweite Aktion dieses Jahr Weihnachten genau 20 Jahre zurück! Ich bin alt!

      Löschen
  30. Ich hatte erst kürzlich Geburtstag, weil ich aber direkt am nächsten Tag eine wichtige Klausur hatte, war ich nur pausenlos am Lernen und habe gar nicht an meinen Geburtstag gedacht. Als ich nach der Klausur aus dem Hörssal kam, waren meine Freundinnen da mit Geschenken und einer Flasche Sekt! Da habe ich mich riesig gefreut! Und für den nächsten Tag hatte meine Familie eine Feier organisiert. Ich habe nicht dran gedacht, dass es noch so ein schöner Geburtstag werden könnte, aber alle haben sich sehr viel Mühe gegeben mich zu überraschen - und die Klausur hab ich auch bestanden :)

    Ich folge dir übrigens über Bloglovin.

    AntwortenLöschen
  31. Ich 'folge' dir zwar nur über die Favoriten in meinem Browser da ich nicht bei Google angemeldet bin aber wenn das okay ist...

    Hmmm, die größte Überraschung die ich je jemandem bereitet habe...das war nichts materielles.
    Es ist schon einige Jahre her jetzt, da lag mein Papa im Krankenhaus für ein paar Wochen und meine Mama hatte eine Monatskarte das sie ihn jeden Tag besuchen konnte, ich konnte nur jeden Samstag (wegen der Fahrkosten) mitkommen, hab ihn dafür aber jeden Tag angerufen.
    Dann hatte meine Mama an einem der Tage einen Arzttermin und konnte deswegen Papa nicht besuchen, ich hatte keine Fahrkarte und auch kein Geld mir eine zu kaufen, also hab ich nachdem Mama weg war mein Fahrrad gepackt, bin über zwei Stunden den Weg den sonst der Bus genommen hat nachgeradelt nur um Papa zu sehen, das er nicht alleine war an dem Tag.
    Papas überraschtes Gesicht als ich zur Tür reinkam, das hat mich fast auch zum weinen gebracht vor Freude ;)
    Das war mir alles wert.
    ...auch den irren Muskelkater die nächsten Tage XP

    Eine der schönsten Überraschungen die mir bereitet wurden, das war nach einer Zahn-OP und ist noch gar nicht so lange her, war Anfang dieses Jahr.
    Mein Papa hat mich hingefahren und danach, ich war noch ziemlich betäubt von den Spritzen, den Schmerzmitteln und mein Kreislauf hatte auch ein bisschen schlapp gemacht, als wir zurückgefahrn sind, ist mir irgendwann aufgefallen das wir einen ganz anderen Weg fahren, hat mein Papa, der sich eigentlich nicht für mein 'Nagelgeschmiere' interessiert, mich extra zu einem Kiko gefahren weil bei uns in der Nähe weit und breit keiner ist, das erste mal das ich die Gelegenheit hatte da mal reinzukommen, und mir beim aussuchen von 8 Lacken geholfen die er dann auch noch bezahlt hat, einfach so *___*y
    Das war für mich eines der größten Highlights wie man sich vorstellen kann.

    Überraschungen sind für jeden sehr schön, ich versuche auch wenn ich kann, die Menschen die mir was bedeuten einfach so zwischendurch immer mal wieder mit einer Kleinigkeit zu überraschen.
    Muss ja nicht immer was materielles sein...

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, meine Mailadresse vergessen...
      Mermaid at freenet punkt de

      Löschen
  32. Na toll :-( mein letzter Beitrag wurde nicht übernommen von Google :'(

    Ich würde letztes Weihnachten von Lackliebe und Nedeene sehr herzlich überrascht. Ich war über Weihnachten ganz alleine Zuhause und da erreichten mich 2 nette Päckchen *-*
    Ein selbst genähte Loop Schal in pink * - * Lackliebe hatte das passende Gegenstück bekommen.
    Und von Lackliebe gab es natürlich Nagellack :)
    Ich hab mich so gefreut und fast geheult, weil meine Eltern weg waren inkl. Hund und ich Weihnachten ganz alleine verbringen musste.
    :)

    AntwortenLöschen
  33. Wann ich zuletzt überrascht wurde weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr. Doch überrasche ich gerne andere mit Kuchen oder anderen Backsachen. Das letzte mal war für einen guten Freund zu seiner bestandenen Bachlorarbeit. Selbstgebackenes finde ich einfach (ob für mich oder andere) immer eine schöne Geste.

    LG :)

    AntwortenLöschen