Donnerstag, 9. Oktober 2014

ILNP BLACK ORCHID

Bevor ich euch den heutigen Lack vorstelle, noch zwei Dinge:

Als erstes möchte ich euch für die zahlreichen und auch sehr ausführlichen Kommentare zum gestrigen Post über die Pinsel von Catrice bedanken. Woooow! Spätestens am Wochenende werde ich diesen Beitrag an Catrice weiterleiten und euch dann auch über die Reaktion auf dem Laufenden halten.

Der nächste Punkt ist nicht ganz so erfreulich, Ich werde es ihn nächster Zeit wohl nicht mehr schaffen, regelmäßig zu bloggen. Aber sobald es sich irgendwie einrichten lässt, wird es einen Post von mir geben. Seid also bitte nicht enttäuscht, wenn hier mal ein, zwei Tage oder vielleicht auch mal eine Woche Funkstille herrscht. Ich habe jedenfalls weder die Lust am Bloggen, noch an Nagellacken verloren und werde euch wohl noch eine ganze Weile, wenn auch vorerst nicht mehr ganz so regelmäßig auf den Keks gehen. 

Genug Organisatorisches! Kommen wir endlich zum Wichtigsten, dem Nagellack. 

Als ich das erste Bild von BLACK ORCHID von ILNP bei Facebook entdeckte, war ich hin und weg. Liebe auf den ersten Blick eben. Mal bzw. schon wieder. Aber es gibt ja auch so viele wunderschöne Nagellacke, die man einfach lieben muss! Bevor ich aber zu sehr ins Schwärmen komme und den Lack todlabere, verweise ich einfach auf die Bilder. Die sagen ohnehin mehr als tausend(e) Worte.
















Ist BLACK ORCHID nicht eine absolute Wucht! Eben ein absoluter Traum von einem dunklen, bordeauxfarbenen gehenden linearen Hololack. Wer von ihm noch nicht genug gesehen hat, darf ihn bei den letzten beiden Bildern für heute noch einmal ganz dicht auf die Pelle rücken.


Hersteller/Kollektion: ILNP
Farbe: Black Orchid
Art: linearer Hololack
Auftrag: einfach 
Deckkraft: 2 Schichten 
Trocknung: gut

マリ (Mari)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. ...muss man sagen... ;)
      Der Lack ist einfach nur schön. <3

      Löschen
  2. Oh my... Der Lack ist sowas von ein Traum! Ich bin soooo aufgeregt, dass ich ihn jetzt auch geordert habe. Kann es nicht mehr erwarten. :)
    Wundervolle Bilder. :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut gemacht, Süße! Du wirst es mit Sicherheit nicht bereuen. Hast du noch andere bestellt? Homecoming ist nämlich auch so ein Traum!

      Löschen
  3. Woaaaaahhhhh....schöönnnnn.... Ich mus grade bei Llarowe rum, da morgen Vorbestellung für die Herbstlacke. Die hat doch sicherlich einen ähnlichen Lack???

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat sie. Unorthodox Anny ist es geworden ;o)

      Löschen
    2. Gute Wahl! Der Lack ist auch richtig toll. <3 Von der Farbe her ist er etwas "schmutziger" als Black Orchid. Und der Holoeffekt ist natürlich einiges stärker. Wobei ich gerade den dezenten Effekt gut finde. Der Lack scheint nämlich aus dem Inneren heraus zu glühen.

      Löschen
  4. Ein absoluter Traum. Leider halten mich die Versandkosten ja doch davon ab, mir weitere zu bestellen^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach mehrere bestellen, dann halten sich die Versandkosten pro Lack auch im Rahmen. ;) XD XD XD
      Zwei sind über einen kleinen Zwischenstopp bei einer Freundin noch zu mir unterwegs. Und mal gucken, was es in der neuen Kollektion feines gibt. Der Teaser sah schon mal unheimlich toll aus. <3

      Löschen
  5. Der ist sooo schön, ich ärgere mich wirklich, daß ich nur Fall Semester bestellt haben....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja nicht so, dass die Lacke limitiert sind. Also muss aufgehoben nicht gleich aufgeschoben sein. ;)

      Löschen