Montag, 18. August 2014

Wing Dust STEEL TOWN GIRL

Bereits als ich ein Bild der Lackflasche entdeckt hatte, war es um mich geschehen. Der Lack sah nämlich nicht nur sehr vielversprechend aus, sondern entsprach auch genau meinem Beuteschema "dunkel, Holo, Glitzer, Bling Bling". Dennoch habe ich nach Swatches von STEEL TOWN GIRL gegooglet. Schon nach den ersten zwei, drei Bildern stand fest, dass ich den Lack unbedingt haben musste. Also wurde er flux bestellt und kam, kaum dass er bei mir eintraf, auch schon auf die Nägel. Natürlich war ich sofort hin und weg, auch wenn STEEL TOWN GIRL eine kleine Zicke beim Auftrag ist. Wenn man aber den Dreh raus hat und eher tupft als streicht, ist es aber auch kein Problem, die Flakes, Glitterpartikel und Folienstückchen relativ gleichmäßig auf den Nägeln zu verteilen.












So schön der Lack ist, so schlecht lässt er sich aber auch fotografieren. Entschuldigt deshalb bitte, die dieses Mal etwas schlechteren Bilder.

Dafür habe ich aber aber ein ganz besonders schönes Close up für euch, auf dem man den Lack in seiner vollen Schönheit richtig gut erkennen kann. 
In der stahlblauen/tealblauen Base tummeln sich eine Menge unterschiedlichster Bestandteile: feinste linearen Holopartikel, etwas größerer Hologlitter, blaue Glitterhexagone, irisierende Flakes und echte 23K-Goldfolienstücke.



Hersteller/Kollektion: Wing Dust
Farbe: Steel Town Girl
Art: Glitterlack mit Holoschimmer
Auftrag: relativ einfach 
Deckkraft: 3 Schichten 
Trocknung: gut

マリ (Mari)

Kommentare:

  1. Alter, Mari! Der Lack ist ja absolut mega! Ich bin echt geflashed!

    AntwortenLöschen
  2. Wahninns Lack, der ist richtig facettenreich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der hat alles was man sich so erträumen kann. Ständiges auf die Nägel Starren inklusive! XD

      Löschen
  3. Wow dieser Lack ist der Wahnsinn<3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen