Mittwoch, 20. August 2014

Ausgepackt: DM Lieblinge August 2014

Passend zum 25. Geburtstag von alverde hat dm eine richtig tolle Beautybox mit lauter Produkte dieser Naturkosmetikmarke gepackt. Und da ich endlich auch einmal in der Lotterie Glück hatte, durfte ich mir diese Box vor ein paar Tagen bei dm abholen. Weit über ein Jahr hatte ich es immer wieder probiert, aber erhielt immer nur Absagen, aber dann bekam ich nicht nur die Zusage für die Müller LOOK-BOX, sondern auch für die Augustbox der dm Lieblinge. Auch die beiden nächsten Boxen darf ich mir noch im September und Oktober abholen.


Wie schon in der Einleitung geschrieben, stehen die dm Lieblinge im August ganz im Zeichen von alverdes Silberjubiläum. Sage und schreibe 10 Produkte der DM-Eigenmarke und als elftes Produkt eine Zahnbürste waren in der Box enthalten. Da war beim Auspacken die Freude natürlich groß.




Wie auch in der LOOK-BOX befindet sich bei den dm Lieblingen ein Einleger mit ein paar weiteren Angaben zu den enthaltenen Produkten. Allerdings sind diese sehr kurz gefasst und bestehen neben einer prägnanten Überschrift nur aus der eigentlichen Produktbeschreibung, der Mengenangabe und dem Preis. Wer mehr wissen möchte, muss nach diesen Informationen selbst suchen. Das sagt mir persönlich aber mehr zu als irgendwelche eilig dahingeschluderten Werbeaussagen, die zudem noch voller Fehler sind.


Mango & Meer - alverde NATURKOSMETIK Q10 Körperlotion (250 ml 2,95 €)


Das schreibt dm:
Die hochwirksame Formel aus natürlichem Coenzym Q10 und Bio-Artischocken-Extrakt unterstützt die Spannkraft der Haut - sie wirkt glatter und straffer. Der Pflegekomplex mit reichhaltiger Mangobutter, Bio-Avocadoöl sowie Bio-Artischocken-Extrakt spendet Ihrer Haut 24 Stunden Feuchtigkeit. 

Bestätigte Wirksamkeit: 
Nach der 1. Anwendung: Die Haut wird 24 h mit Feuchtigkeit versorgt und wirkt fester und glatter.
Nach 7 Tagen: Die Haut wirkt sichtbar straffer. 
Nach 4 Wochen: Die Elastizität und Festigkeit der Haut wird nachweislich gesteigert.

Wirklich ausprobiert habe ich die Körperlotion noch nicht, aber der Geruch und die Konsistenz gefallen mir schon einmal sehr gut. Mit Mango kann man mich eh immer kriegen. 

Haut-Chillout - alverde NATURKOSMETIK SENSITIV Tagescreme (50 ml 3,25 €)


Das schreibt dm:
Die schnell einziehende Rezeptur mit Hamamelisblätter und Kamillenblütenextrakt beruhigt die Haut und hilft ihre natürliche Regeneration zu unterstützen. Das natürliche Gleichgewicht wird bewahrt und harmonisiert.

Die Formulierung mit wertvollen pflanzlichen Omega-3+6+9 Fettsäuren und Vitamin E hilft bei regelmäßiger Anwendung die natürliche Barrierefunktion der Haut zum besseren Schutz vor äußeren Einflüssen zu unterstützen. Sorgfältig ausgewählte Hautpflegeöle sowie Mango- und Shoreabutter schenken ein angenehm weiches, geschmeidiges Hautgefühl. Die Haut wird nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt.

Die erste von zwei in der Box enthaltenen Tagescremes ist für sensible Haut gedacht. Unter dieser leide ich zum Glück nicht, aber Kamille als Inhaltsstoff finde ich schon einmal sehr gut. Und auch Hamamelis ist nicht unbedingt das Verkehrteste für die Haut. Somit werde ich die Creme auf jeden Fall mal ausprobieren.

Adieu Hautglanz - alverde NATURKOSMETIK BEAUTY & FRUITY Mattierende Pflegecreme (50 ml, 3,25 €)


Das schreibt dm: 
Die Pflegecreme mit Bio-Limettenextrakt, biologischem Apfelwasser und Sheabutter mattiert normale und Mischhaut und beugt Hautglanz vor. Die Gesichtshaut wird besonders zart gepflegt, erhält lang anhaltend Feuchtigkeit und einen strahlend-frischen und ebenmässigen Teint.

Die zweite Gesichtscreme ist für normale und Mischhaut geeignet und somit eigentlich opimal für meine Haut. Mal sehen, ob diese zumindest ansatzweise das Werbeversprechen halten kann und die Haut etwas mattiert. Sheabutter als Pflegebestandteil finde ich sehr passend und verwende diese ja auch selbst für meine Badezusätze und im Winter auch in Reinform für besonders trockene Hautstellen. Auf den angegebenen Duft bin ich auch recht neugierig. Bis jetzt hatte ich noch keine duftende Gesichtspflege. 

Wie Blumen im Haar - alverde NATURKOSMETIK Haar-Erfrischer (75 ml, 2,45 €)


Das schreibt dm:
Die Rezeptur mit Bio-Extrakt aus Malvenblüten und Holunderblüten beseitigt unangenehme Gerüche und verleiht dem Haar einen angenehmen sanft-frischen Duft. Der Wirkstoffkomplex mit pflanzlichem Keratin sowie einem Feuchtigkeitsfaktor auf Zuckerbasis versorgt das Haar nachhaltig mit Feuchtigkeit.

Die Rezeptur mit Betain und einem Fruchtsäurekomplex schenkt dem Haar die notwendige Pflege.

Das ist wohl das alverde-Produkt, mit dem ich am wenigsten anfangen kann. Ohne auf der Homepage von dm nachzusehen, hätte ich nicht einmal gewusst, was ich damit hätte anfangen sollen. Gut, Haare erfrischen, das lässt ja noch die Produktbeschreibung zu, aber wieso, weshalb, warum... Trotz meiner Skepsis werde ich auch dieses Produkt ausprobieren und erst anschließend ein endgültiges Urteil fällen.

Spitzen-Wetter - alverde NATURKOSMETIK REPAIR Haarspitzenfluid (30 ml, 2,45 €)


Das schreibt dm:
Repair: Die Formel mit wertvollem Avocadoöl und Sheabutter pflegt und glättet beanspruchte und brüchige Haarspitzen. Die Rezeptur mit einer Kombination aus pflanzlichem Betain und Weizenprotein pflegt brüchiges, splissanfälliges Haar. 

Die besondere Pflegeformel schenkt den Haarspitzen Geschmeidigkeit und seidigen Glanz.

Prinzipiell finde ich Haarspitzenfluids sehr gut, aber in diesem Fall könnte ich mich wieder einmal über den Zusatz "Repair" aufregen. Sind die Spitzen einmal kaputt, nutzt selbst das beste Fluid nichts mehr. Einzig und allein schneiden bringt hier Abhilfe. Aber damit es nicht so weit kommt und gerade die Haarspitzen optimal gepflegt werden, eignen sich solche Fluids hervorragend. Dieses enthält wieder meine heißgeliebte Sheabutter, die in geringen Mengen auch bei Haaren wahre Wunder vollbringt. Sobald ich das Shampoo, das ich momentan verwende, fertig getestet habe, wird das Haarspitzenfluid auf jeden Fall ein fester Bestandteil in meiner Haarpflege werden. Natürlich vorausgesetzt, dass es auch wirklich etwas taugt.

Spurenlos - alverde NATURKOSMETIK Feuchte Reinigungstücher (25 Stück, 1,95 €)


Das schreibt dm:
Befreien die trockene Haut sanft von Make-up, Schmutzpartikeln und überschüssigem Hautfett. Die rückfettenden Eigenschaften von Wildrosenextrakt und Aprikosenkernöl pflegen die Haut schon während der Reinigung.
Reinigung und Pflege:
  • Aus 100% Baumwolle - mit einer milden pH-hautneutralen, alkohol- und farbstofffreien Emulsion.
  • Sanfte Reinigung von Make-Up, Schmutzpartikeln und überschüssigem Hautfett.
  • Vitamin E beugt vorzeitiger Hautalterung durch Unterstützung des Feuchtigkeitshaushalts vor.
  • Wildrosenextrakt und Aprikosenöl pflegen dank ihrer rückfettenden Eigenschaften die Haut schon während der Reinigung.
Wildrosenextrakte und -öle werden schon seit Jahrtausenden überall auf der Welt wegen ihrer wertvollen Wirkstoffe geschätzt, das sie die Vitätlität der Haut anregen und ihre Regeneration fördern.

Wie passend, dass meine feuchten Reinigungstücher so gut wie alle sind. Da kann ich die von alverde gleich mal ausprobieren. Diese sind zwar eigentlich für trockene Haut, aber bei Reinigungstüchern sollte das eigentlich keine große Rolle spielen.

Salzig schön - alverde NATURKOSMETIK Verwöhn-Badesalz (80g, 0,75 €)


Das schreibt dm:
Die hochwertige Rezeptur mit wertvollem atlantischen Meersalz bewahrt die Haut vor dem Austrocknen. Jedes einzelne Salzkristall ist von Olivenöl ummantelt - ein Pflegeplus für schöne Haut. Der wohltuende Duft von Macadamianuss und Karitébutter schenkt ein entspannendes Badeerlebnis.

Juchhu, ein Badezusatz! Ich liebe Badezusätze! Da kommt mir natürlich das Verwöhn-Badesalz genau richtig. Allerdings werde ich mich mit dem Ausprobieren noch etwas gedulden müssen. Im Sommer verwende ich so gut wie keine Badezusätze, dafür im Winter um so mehr. Ganz besonders wenn dann auch noch so gute Inhaltsstoffe wie Macadamianuss und Karitébutter enthalten sind.

August-Küsschen - alverde NATURKOSMETIK Lippenalsam (4,8 g, 1,15 €)


Das schreibt dm:
Die Rezeptur mit Flammengrasextrakt, Cranberrysamenöl und Sheabutter verwöhnt trockene und empfindliche Lippen mit einer extra Portion Pflege und verleiht ihnen ein samtiges Hautgefühl. Jojobaöl und Cranberrysamenöl aus kontrolliert biologischem Anbau halten Ihre Lippen geschmeidig. Natürlicher Glimmer verleiht einen seidigen Schimmereffekt.

Na, wer hat es schon gelesen? Sheabutter! Eigentlich verwende ich keine Lippenpflegestifte (mehr). Ich kauf zwar immer mal wieder welche, aber die verkram ich dann in irgendwelchen Taschen und vergesse sie, ehe ich sie nach gefühlten Jahren wieder finde. Vielleicht verwende ich diesen ja mal länger als ein, zwei Wochen. Gerade im Winter wäre das sehr praktisch, da ich da ganz besonders unter rissigen und spröden Lippen leide.

Sommerzarte Haut - alverde NATURKOSMETIK Feuchtigkeitsmaske (15 ml, 0,95 €)


Das schreibt dm:
Pflege und Schutz: Der innovative Moisturizer auf rein pflanzlicher Basis und Bio-Hyaluronsäure helfen der Haut ihr Feuchtigkeitsreservoir wieder aufzufüllen. Hochwertiges Wildrosenöl sowie Shea- und Kakaobutter aus kontrolliert biologischem Anbau pflegen die Haut wohltuend und intensiv.

Keine Angst, ich verwende nicht schon wieder die selbe Einleitung wie eben, auch wenn auch hier wieder mein Sheabutter liebendes Herz einen kleinen Hüpfer macht. 
Ab und und an gönn ich meinem Gesicht auch mal eine Feuchtigkeitsmaske, und da sich mein Vorrat etwas dem Ende entgegen neigt, kommt mir die Maske von alverde sehr gelegen. Leider ist diese ebenfalls für trockene Haut ausgelegt, unter der ich ja eigentlich nicht unbedingt leide. Im Winter, wenn in der Regel jedem Hauttyp etwas mehr Feuchtigkeit gut tut, werde ich diese mal ausprobieren. Wie sagt man bei uns so schön? "Versuch macht gluch!"

Glückliche Wimpern - alverde NATURKOSMETIK eyecatcher Mascara (3,95 €)


Das schreibt dm:
Mit Extensionfasern aus Hafer und einer speziellen Volumenbürste für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag. Die winzigen Extensionfasern legen sich um die Wimpern und sorgen dadurch für eine optische Verlängerung.
Zusätzlich sorgt die spezielle Volumenbürste für mehr Fülle. Durch diese Kombination werden Ihre Wimpern, wie der Name schon sagt, zu einem optischen Blickfang. Bio-Gojibeerenextrakt sorgt für die notwendige Pflege.

Neben der Menge an Pflegeprodukten ist die Mascara das einzige Produkt aus der dekorativen Kosmetik. Mascara kann man immer gebrauchen, werden sich einige jetzt sicher denken. Aber ich bin da etwas skeptisch bzw. extrem pingelig was meine Mascaras angeht. Daher hätte ich mir lieber ein anderes Produkt aus diesem Bereich gewünscht. Aber da ich die Wimperntusche nun einmal da habe, werde ich sie natürlich auch ausprobieren. Vielleicht hat sie mich ja doch vom Hocker und wird mein Heiliger Gral.

DONTODENT INTENSIVE CLEAN Zahnbürste (0,85 €)


Natürlich darf auch in dieser Box eine Zahnbürste nicht fehlen. dm hat dem ansonsten reinen alverde-Paket eine neue Zahnbürste der Eigenmarke DONTODENT zum Testen beigelegt. Durch den neuentwickelten Bürstenkopf verspricht diese eine besonders gründliche Zahnreinigung. Leider kann ich mit dieser Zahnbürste bzw. klassischen Zahnbürsten generell nichts anfangen, da ich bereits seit Jahren eine elektrische Zahnbürste benutze und die und nimmer wieder gegen eine manuelle eintauschen werde. Da wird sich wohl jemand in der Familie oder Freundeskreis darüber freuen dürfen.


Als kleine Goodie lag der Beautybox noch eine kleine Kosmetiktasche von alverde bei. Die kann ich wirklich gut gebrauchen, um endlich mal wieder etwas Ordnung in meiner Handtasche zu schaffen. 

Das waren nun die einzelnen Produkte der dm Lieblinge vom August. Auch wenn ich bis jetzt noch keines der Produkte kannte oder gar benutzt hatte, habe ich sehr über den Inhalt gefreut. Vielleicht überzeugt mich ja sogar das ein oder andere Produkt so sehr, dass ich es nachkaufen und weiter benutzen werde. Die fünf Euro, die mich die Box gekostet hat, waren jedenfalls gut investiert.

Mal sehen, was die September-Box bieten wird. Allerdings hege ich das Gefühl, dass diese Geburtstagsbox nur schwer zu toppen sein wird. Lassen wir uns mal überraschen. 

マリ (Mari)

Kommentare:

  1. Hui, freut mich, dass Du diese Runde auch Glück hattest!
    Ich bin auch nach gefühlt 1000 Versuchen dabei und war bei dieser Box wirklich begeistert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Runde scheinen einige Glück gehabt zu haben, die die letzten Male leer ausgingen. Umso schöner.
      Als ich die Mail bekommen und gelesen habe, brauchte ich einen Moment, um den den Inhalt zu verstehen, weil ich so fest mit einem erneuten "Tut uns Leid bliblablub" hatte. XD XD XD

      Löschen