Mittwoch, 4. Juni 2014

Lacke in Farbe ...und bunt!: Manhattan Magic Up! LE 2013 ILLUSIONAILS

Nach der unheimlich tollen Farbvorgabe vor einer Woche ist die Wahl für heute bei "Lacke in Farbe ...und bunt!" von Cyw und Lena so gar nicht mein Fall: Mittelgrün! Irgendwie hat sich dann bei mir doch ein Lack finden lassen, der dazu passt.

Leider hat sich ILLUSIONAILS von Manhattan beim Swatchen als ganz großer Fail herausgestellt. Die Idee hinter dem Lack - bei der Verwendung von Top Coat (funktioniert mit jedem) wird dieser Dunkler - finde ich an sich sehr toll, die Umsetzung ist allerdings eine absolute Katastrophe! Der Lack ist extrem dickflüssig, fast schon pampig und lässt sich extrem schlecht auftragen, halbwegs streifenfrei schon gar nicht. Wenigstens braucht er nur eine Schicht, um zu decken. Die aber halbwegs vorzeigbar hinzubekommen ist nahezu unmöglich. Zudem trocknet er sehr schlecht. Schnelltrocknender Top Coat ist in diesem Fall aber wegen dem Special Effect auch keine Alternative. Ich werde den Lack noch einmal mit Nagellackverdünner verdünnt ausprobieren. Wenn das wieder so eine Katastrophe gibt, fliegt er in die Tonne!










Zumindest sind die Bilder vernünftig geworden und kaschieren einiges. In Wirklichkeit hätte ich mich mit so schlecht lackierten Nägeln nie auf die Straße getraut. Close up und Makro sind daher auch recht gnädig, wenn auch nicht streifenfrei.


Um euch den besonderen Effekt des Lackes zu zeigen, habe ich etwas mit Top Coat rumgespielt. Die Farbveränderung tritt sofort ein und bleibt auch nach trocknen des Top Coats erhalten. Allerdings sollte mit dem Pinsel nicht zu sehr über den Lack gegangen werden, weil der Effekt ansonsten wieder verschwindet. Warum auch immer...



Hersteller/Kollektion: Manhattan Magic Up! LE 2013
Farbe: 02 Illusionails
Art: Metallicklack
Auftrag: kompliziert
Deckkraft: 1-2 Schichten 
Trocknung: durchschnittlich

マリ (Mari)

Kommentare:

  1. Meine Herren ist der übel. Obwohl Du Dir wirklich Mühe damit gegeben hast, sieht man trotzdem noch, wie 'batzig' der Lack ist. Die Pünktchen allerdings sind sehr gelungen.

    Ach, den solltest Du vielleicht nicht gleich in die Tonne befördern. Den könntest Du noch brauchen ;o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Pünktchen hab ich mir komischerweise am wenigsten Mühe gegeben. Die sind einfach mit dem normalen Pinsel drauf gepappt. XD Die Kombination hat irgendwie was von mit Tau benetzten Blättern. Apropos Blätter... ;)

      Eine Chance kriegt er so oder so noch. ;)

      Löschen
    2. Genau das dachte ich auch und bei der Gelegenheit fiel mir WAS ein. Brief geht morgen raus. ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Bei mir ist der lack gut. Vlt. hast du ein Montagsprodukt erwischt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? o.O
      Wie flüssig ist denn deiner? Der hier ist nämlich wirklich pampig, fast schon wie Brei.

      Löschen
  3. Du könntest ein Fullcover Stamping drübermachen, das sähe sicher auch gut aus und würde kaschieren.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, die Farbe ist ja ganz nett, aber das hört sich echt richtig übel an. :/

    AntwortenLöschen