Dienstag, 24. Juni 2014

Barry M Silk BLOSSOM

Als Leni-Kind wieder einmal nach London aufbrach, bekam sie von mir eine kleine Nagellackbestellung mit. Auch wenn es mit den Satin Supremes von p2 eine gute Alternative zu den Barry M Silks in Deutschland eine gute kaufen gibt, musste ich unbedingt die "Originale" haben. Sammelleidenschaft eben. Nachdem die Lacke den Weg zu mir gefunden hatten, wurden sie ausgiebig beäugt und betrachtet und auch kurz mit den p2s verglichen. Auf dem ersten Blick sind sich die Lacke sehr ähnlich, sehr, sehr ähnlich. Beim Lackieren zeigt sich aber, dass die Barry Ms etwas intensiver in der Farbe sind, einen Tick besser decken und auch etwas schneller trocknen. Die Unterschiede sind aber so minimal, dass sie kaum ins Gewicht fallen.

BLOSSOM, der rosafarbene Barry M Silk, durfte als erstes auf meine Nägel. Die Farbe ist sehr schön frisch und frühsommerlich. Perfekt für alle, die etwas Farbe auf den Nägeln haben wollen, aber nicht damit auffallen wollen. Das seidenmatte Finish mit dem feinen Schimmer macht ihn aber dennoch zu etwas besonderem.













Im Sonnenschein wirkt der Schimmer leicht golden, wie man auf dem Close up gut erkennen kann. Dabei spiegelt sich allerdings hauptsächlich das warme Licht der Sonne wieder. Auf dem Makro ist davon nämlich nicht mehr viel übrig.


Hersteller/Kollektion: Barry M Silk
Farbe: SKNP1 Blossom
Art: Satinlack
Auftrag: einfach 
Deckkraft: 2-3 Schichten 
Trocknung: gut

Leider neigt auch dieser Lack bei Wärme zur Bläschenbildung. Für ein makelloses Ergebnis sollte dieser also am besten bei kühleren Temperaturen bzw. gut gekühlt lackiert werden.

マリ (Mari)

Kommentare:

  1. Erinnert mich sehr an einen der Satin Supreme Lacke. :) Den finde ich ebenfalls schön. xD Lg Mel

    AntwortenLöschen