Samstag, 26. April 2014

Produkttest: p2 SO GOLD Serie, Teil 2

p2 HANDS & NAILS SO GOLD sos anti brittle


Preis: 2,95 € / 10 ml

Das sagt der Hersteller auf der Vorderseite: 
Intensivserum pflegt brüchige Nägel
auf der Rückseite:
Wertvolles Nagelpflegeserum für brüchige und trockene Nägel mit Gold und Kaviar. Mit pflegendem D-Panthenol und Granatapfel-Extrakt.
und zur Anwendung: 
Auf den unbehandelten Naturnagel und die Nagelhaut auftragen und gut einmassieren.
Inhaltsstoffe: 
Aqua, Glycerin, Panthenol, Methyl Gluceth-20, Sorbito, Phenoxyethanol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Dehydroxanthan Gum, Tetrasodium Disuccinoyl Cystine, Benzophenone-4, Parfüm, Ethylhexylglycerin, Propylene Glycol, Vitis Vinifera Fruit Extract, Punica Granatum Fruit Extract, Citric Acid, CI 14700, Sodium Benzoate, Colloidal Gold, Caviar Extract, Potassium Sorbate, Leuconostoc/Radish Root Ferment Filtrate
Hier hat Codecheck nur an zwei Inhaltsstoffen etwas zu meckern. Während der Farbstoff CI 14700 als wenig empfehlenswert gilt, gibt es für das enthaltenen Benzophenone-4 ein großes rotes "nicht empfehlenswert". Der Stoff steht im Verdacht, hormonell zu wirken. Er wird über die Haut aufgenommen und ist zum Beispiel in der Muttermilch nachweisbar. Schwangere und Stillende sollten also grundsätzlich auf dieses Produkt bzw. alle Produkte mit diesem Inhaltsstoff verzichten. Außerdem ist Benzophenone-4 allergisierend.
Das Produkt ist nicht vegan!


Das Intensivserum ist gelartig und lässt sich gut auftragen. Bereits beim Einmassieren trocknet es bzw. zieht wirklich in die Haut und den Nagel ein. Die Nägel sind danach wunderbar glatt und glänzen leicht. Der Duft ist angenehm und fruchtig. Es riecht wirklich nach Granatapfel.
Mein Fazit: 
Auch wenn das Intenivserum angenehm in der Anwendung ist, werde ich es mir definitiv nicht nachkaufen. Davon hält mich nicht nur das Benzophenone-4 ab, sondern das Produkt an sich. Ich habe auch nach mehrmaliger Anwendung keinen Unterschied zu anderen Pflegeprodukten oder Nagelölen feststellen können. Die Nägel wurden weder fester, noch stabiler. Allerdings sind meine Nägel von Natur aus recht stabil und neigen nur zum Brechen, wenn ich irgendetwas Dummes tue (z.B. eine 160 cm x 200 cm große Matratze mit einem Finger anheben). Ich bleibe auch weiter bei meinem heißgeliebten Mandelöl.

p2 HANDS & NAILS SO GOLD 5in1 nail hardener


Preis: 2,95 € / 10 ml

Das sagt der Hersteller auf der Vorderseite: 
Multifunktionslack mit Glam-Finish
auf der Rückseite:
Hocheffizienter 5in1 Multi-Funktionslack mit Gold und Kaviar: Formaldehydfreier Nagelhärter mit Hexactive, Unterlack schützt und pflegt den Naturnagel, bewahrt vor unerwünschten Verfärbungen, Überlack für extrem langen Halt und glänzendes Finish. Top Coat versiegelt den Farblack und schützt vor Verblassen des Farblacks. Gleichzeitig wird der Nagel durch einen intensiven Schutzfilm verstärkt.
Inhaltsstoffe: 
Butyl Acetate, Ethyl Acetate, Nitrocellulose, Isosorbide Dicaprylate/Caprate, Adipic Acid/Neopentyl Glycol/Trimellitic Anhydride Copolymer, Alcohol, Isoprooyl Alcohol, Stearalkonium Bentonite, Silica, Calcium Aluminium Borosilicate, Etocrylene, Diacetone Alcohol, Aqua, CI 77891, Trimethylpentanediyl Dibenzoate, Hexanal, Propylene Glycol, Methylpropanediol, Undecylenal, Phosphoric Acid, Methylthiopropylamido Acetyl Methionine, Laurdimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Keratin, Tin Oxide, Colloidal Gold, Phenoxyethanol, Caviar Extract, Leuconostoc/Radidish Root Ferment Filtrate 
Wie bereits beim Intensivserum hat Codecheck an zwei Inhaltsstoffen etwas zu meckern und vergibt für das Glycol ein "weniger empfehlenswert" und für die Silica wieder ein großes rotes "nicht empfehlenswert". Anders als bei dem Benzophenone-4 sehe ich das hier nicht ganz so kritisch. Silica gelten zwar als krebserregend, aber nur, wenn sie in Reinform eingeatmet werden. In dem Nagelhärter sind sie aber in der Flüssigkeit gebunden. Somit besteht auch keinerlei Gefahr des Einatmens.
Das Produkt ist nicht vegan!


Der 5in1 nail hardener zeigt sich in der Flasche als milchig weiße Flüssigkeit, in der deutlich erkennbarer Goldflitter schwimmt. Leider  wird der Lack nach dem Trocknen nicht vollständig transparent, sondern bleibt etwas milchig und verfälscht somit den Farblack. Aus diesem Grund ist er für mich als Top Coat absolut nicht geeignet.



Der Lack lässt sich aber gut auftragen und macht zumindest auf dem Naturnagel eine gute Figur. Leider trocknet der Lack sehr schlecht. Allerdings ist die Haltbarkeit zumindest bei mir sehr gut. 
Es gibt aber dennoch etwas, dass für diesen Lack spricht: Er enthält im Gegensatz zu vielen anderen Nagelhärtern kein Formaldehyd!
Mein Fazit: 
Meine Erwartungen an den Multifunktionslack waren alles andere als groß. Diese wurden aber dennoch unterboten. Als Base Coat trocknet er mir zu schlecht. Ich habe keine Lust, mindestens eine halbe Stunde zu warten, bis ich weiter lackieren kann. Wenn er aber einmal trocken ist, tut er seinen Dienst und schützt vor Verfärbungen. Leider habe ich von der härtenden Wirkung nichts festgestellt. Ich werde das Fläschchen noch aufbrauchen, nachkaufen werde ich mir das Produkt aber definitiv nicht. Da ziehe ich den normalen PERFECT NAIL HARDENER von p2 vor. Der trocknet nicht nur schnell, sondern stabilisiert meine Nägel spürbar.  

Den SHAKE UP TOP COAT werde ich auch bald vorstellen. Von dem bin ich auch wirklich begeistert.

マリ (Mari)

Kommentare:

  1. Prima, zwei Produkte die ich mir schon mal nicht kaufen 'muss'. :) Ich bin so ein Verpackungsopfer und die Verpackung hat mich eeecht angesprochen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Sachen auch klasse ;)
    Vorallem die Handcreme :D

    AntwortenLöschen
  3. Benzophenone-4 finde ich auch wirklich böse!
    Komisch, ich liebe den 5-1 Nail Hardener .Allerdings nur solo - als Schutz über nackigen Nägeln, wenn ich mal Lackpause mache. Als Base Coat ist er, wie Du richtig festgestellt hast, richtig Mist. Nach farbigen Lack hat man richtig dolle Verfärbungen und mit diesem feinen Geglitter hab ich mir eine ganze "Tunk-In"-Nagelentferner Dose versaut. Aber HG in Sachen solo tragen :)

    AntwortenLöschen