Sonntag, 13. April 2014

Catrice Haute Future LE 2014 ELETRIX BLUE

Nachdem Catrice im Rahmen der Luxury Lacquers LE bereits im März vier lineare Hololacke herausgebracht hatte und diese in Bloggerkreisen ziemliche Beachtung fanden, folgen nun im April gleich die nächsten drei Hololacke in der Haute Future LE. ELETRIX BLUE ist einer von ihnen.

Die Farbe von ELETRIX BLUE ist schwer zu beschreiben. Wirklich blau, wie der Name vermuten lässt, ist er nicht. Silbern aber auch nicht, sondern irgendetwas dazwischen. Mir gefällt die Farbe jedenfalls ausgesprochen gut. 

Der Holoeffekt ist minimal stärker ausgeprägt als bei den Lacken der vorangegangen LE. Dies könnte unter anderem an der Konsistenz der Lacke liegen. Sie sind um einiges dünnflüssiger als die Luxury Lacquers, lassen sich aber noch immer sehr gut auftragen. Die Deckkraft ist leider nicht mehr so gut, so dass ich von ELETRIX BLUE drei Schichten lackieren musste. Alles in allem ist Catrice wieder ein guter Lack gelungen. Wenn jetzt noch der Holoeffekt so stark wie bei dem Muster auf dem Deckel wäre... Ich würde Purzelbäume im Akkord schlagen!

Und nun zu den Bildern!











Hersteller/Kollektion: Catrice Haute Future 2014
Farbe: C01 Eletrix Blue
Art: linearer Hololack
Auftrag: einfach 
Deckkraft: 3 Schichten 
Trocknung: gut

Was haltet ihr davon, dass Catrice direkt hintereinander zwei LEs mit Hololacken herausgebracht hat? Wie findet ihr die Hololacke überhaupt?

マリ (Mari)


1 Kommentar:

  1. Ich find die Holos klasse !
    Muß meine auch mal lackieren,
    aber momentan lässt sich keine Sonne blicken :(

    AntwortenLöschen