Dienstag, 25. März 2014

p2 Satin Supreme KINGLY GIFT

Inzwischen stehen die neuen Satin Supreme Lacke von p2 schon ein paar Wochen in den Verkaufstheken von DM. Von den insgesamt acht Lacken der Serie, die fest im neuen Standardsortiment von p2 zu finden sind, habe ich mir kurz nach Verkaufsstart vier mitgenommen. Leider komme ich aber erst jetzt dazu, den ersten zu posten.

Die Idee, die hinter den Satin Supremes steckt, finde ich eigentlich sehr gut. Ein semimattes Finish gepaart mit frühlingshaften/sommerlichen Pastellfarben und feinem Schimmer. Leider ist in meinen Augen p2 die Umsetzung nicht ganz so gut gelungen. Die Oberfläche des Lackes ist sehr empfindlich. Gut, das trifft im Allgemeinen eigentlich mehr oder weniger auf alle matten Lacke zu. Da die Satin Supremes aber leider nicht ganz so schnell trocknen wie andere Mattlacke, muss man hier gleich doppelt aufpassen, um sich die Maniküre nicht gleich wieder zu versauen. Die Verwendung von schnelltrocknendem Top Coat verbietet sich ja leider von selbst, wenn man das seidenmatte Finish des Lacks erhalten will. 

So schön wie der in den Lacken enthaltene Schimmer auch ist - er hat leider auch einen ganz großen Nachteil. Furch ihn neigen die Lacke beim Auftrag zur Streifenbildung, die man leider auch durch behutsames Ausstreichen nicht ganz vermeiden kann. Der dünne Pinsel ist da auch alles andere als praktisch. Einfacher wäre der Auftrag sicher mit den breiten Biberschwänzen der Volume Gloss Serie von p2 gewesen. Dafür ist die Deckkraft der von mir getesteten Satin Supremes vollkommen okay. Die Lacke decken mit zwei Schichten. 

Soviel erst einmal allgemein zu der Satin Supreme Serie.

KINGLY GIFT ist nicht nur der erste Lack, den ich euch aus der neuen Serie vorstellen möchte, sondern auch mein heimlicher Favorit. Das zarte leicht rosaangehauchte Flieder des Lackes, das im warmen Sonnenlicht aber eher einem einem reinen Rosa gleicht, finde ich einfach bezaubernd. Von der Farbe her gleicht KINGLY GIFT SWEET HOOK aus der Electropop Collection von China Glaze. 

Und nun genug gelabert. Hier kommen endlich die Bilder!









Auf dem Makro sieht man nicht nur die im Lack enthaltenen Schimmerpartikel sehr gut, sondern auch die eigentliche Farbe des Lackes.


Hersteller/Kollektion: p2 Satin Supreme
Farbe: 070 Kingly Gift
Art: Satinlack
Auftrag: etwas kompliziert, da der Lack zur Streifenbildung neigt
Deckkraft: 2 Schichten
Trocknung: durchschnittlich

Wie findet ihr die Satin Supremes? Welcher von diesen Lacken ist euer Favorit?

マリ (Mari)

PS: Die Bilder sind wirklich von KINGLY GIFT. Ich musste auch mindestens dreimal hingucken, ob ich nicht doch welche von QUEENLY ROSE gepostet habe.

Kommentare:

  1. Das Finish finde ich unglaublich schön. Aber die Farbe (die mir nicht steht) und die Zickerei. Nee....neee.... ;o)

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, die Farbe... ;) Ich mags ja ab und an mal pastellig. Gerade wenn das Wetter schön ist. Aber dann gibts wieder Momente, da kannst du mich mit dem blassen Zeugs jagen. XD Die Zickerei ist allerdings wirklich sehr dämlich. So schwer kann das doch echt nicht sein! Es hätte ja wahrscheinlich schon gereicht, gleich einen breiteren Pinsel zu nehmen... Aber nein... Manche Entscheidungen muss man echt nicht verstehen.

      Löschen
  2. Was so ein bisschen Sonne ausmacht :D
    Ich lieb die satin supremes ja eh, stehen nicht umsonst alle 8 hier rum, hehe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, die Sonne. Meistens gehts nicht ohne und dann macht sie einen doch einen Farbstrich durch die Rechnung. Ich muss schnellstmöglich mal QUEENLY ROSE tragen und sehen, wie der auf den Bildern aussieht.

      Löschen
  3. Mein Favorit ist definitiv Royal Wedding (braun). Ich liebe diese Lacke einfach! *_* Lg Rouge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm... Braun. Das ist so ein Thema für mich. Dazu gibts morgen mehr! ;)

      Löschen
  4. Tolle Bilder !
    Zwar nicht meine Farbe, aber sehr schön <3
    Ich hätte mir vorallem eine bessere
    Trocknungszeit gewünscht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Süße!
      Kann ja nicht jeder jede Farbe mögen. ;)
      Ja, die Trocknungszeit...

      Löschen