Donnerstag, 13. März 2014

Nfu-Oh 40

Mindestens genauso schön und effektvoll, aber absolut unproblematisch im Handling sind die Opalsplitterlacke von Nfu-Oh. In dieser Beziehung kann wohl keiner etwas der koreanischen Marke vormachen. Einen dieser wunderschönen Effekttopper könnt ihr heute hier bewundern.

Die in der klaren Base enthaltenen Flakes changieren innerhalb des gesamten Blau- und Grünspektrums und scheinen bei dem kleinsten Lichtstrahl von sich aus zu glühen. Einfach nur wunderschön!






Und zum Schluss noch ein Close up und  eine Makroaufnahme. Das Close up ist im Tageslicht - wenn auch ohne Sonne - entstanden, das Makro abends mit Blitzlicht bei Kunstlicht.


Hersteller/Kollektion: Nfu-Oh
Farbe: 40
Art: Duochromer Effektlack mit Flakies
Auftrag: sehr einfach 
Deckkraft: 1-4 Schichten (je nach gewünschtem Effekt) 
Trocknung: sehr gut

マリ (Mari)

PS: Auch wenn ich bereits einen Nfu-Oh gepostet habe, muss ich noch einmal besonders auf die Fläschchen eingehen. Sind sie nicht absolut niedlich? 


Kommentare:

  1. Er ist wunderschön!!! Ich wünschte ich hätte ihn auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher oder später kriegen dich die Lacke auch! XD

      Löschen
  2. Bei der 40 habe ich gepasst, da ich schon zuviele ähnliche Flakie-Lacke habe. Dafür habe ich dann diverse andere von Nfu-Oh, wie z.B. die 51 ;P

    glg
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die mit der farbigen Base reizen mich nicht so. Aber vielleicht kommt früher oder später doch noch der ein oder andere. Die 51 hat ja doch irgendwie was. XD

      Löschen
  3. Oh wow wie toll das aussieht!
    Gefällt mir riiiiichtig richtig gut! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Vor allem lassen sich die Topper auch ohne Probleme wieder ablackieren.

      Löschen
  4. Warum hab ich die in Tokyo eigentlich nirgends gefunden? Wird man doch von Koreamarken regelrecht erschlagen.. :p
    Ich find die Flaschen soooo hübsch! Und auch der Lack.. ich bin den Flakies und Opalsplittern ja so verfallen~
    Wo hast du den hier denn her, wenn ich fragen darf? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nfu_Oh ist mir in Japan aber auch nicht begegnet. Übersehen kann man die ja schlecht, da die Flaschen ja mehr als auffällig sind. Ich hab meine hier in Deutschland bestellt. Bitte unauffällig folgen: http://shop.glamournails24.de/index.php/cat/c45_Nfu-Oh-Opal-Hologram-Nagellack.html/XTCsid/344746962bac43799bebf3e3ba00d62c

      Löschen
  5. Darf nicht auf meinen Kommentar antworten *hmpf*
    Na ja, übersehen kann man sie potentiell schon, der eine Shop, der viel Korealacke hatte, der hatte ne halbe Tonne davon fröhlich neben- und hintereinander xD; aber wenn dir auch keine begegnet sind.. :)
    Danke für den Link ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber komisch....
      Naja, ich hab für solche Flaschen ein eingebautes Radar. Die springen mich förmlich an. Funktioniert aber nur bei dieser Form, da durch dass sie so an viktorianische Mode angelehnt ist und ich da auch noch einen Faible für habe.
      Beschwer dich aber ja nicht bei dem Link, wenns teuer wird! Ich bin absolut unschuldig. XD

      Löschen
  6. Ich hab ja auch ein paar :D
    Glaube der hier ist auch dabei,
    wunderschön <3

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn der Lack!! Wünscht, ich hätte auch schon ein schönes Schätzchen Zuhause :)
    Toller Blog übrigens, gefällt mir, dass es so gute Makroaufnahmen zu den Lacken gibt!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke!
      Die Makros werden hoffentlich noch besser, wenn denn meine neue Fotolampe endlich ankommt. Ohne vernünftiges Licht nützt auch die beste Makrolinse nicht viel und jede gelungene Aufnahme ein absoluter Glücksfall.

      Löschen