Mittwoch, 5. März 2014

Lacke in Farbe ...und bunt: Kiko LIGHT PEACH

Als Cyw und Lena letzten Mittwoch die Farbe für die heutige Runde LACKE IN FARBE ...UND BUNT! bekanntgegeben haben, wusste ich am Anfang nicht, ob ich lachen oder weinen sollte. Ausgerechnet Apricot sollte die Farbe der Woche sein. Kurz habe ich überleg, ob ich diese Runde auszusetzen, aber dann habe ich doch meine Lacksammlung durchgesehen und tatsächlich ein apricotfarbenes Exemplar gefunden. KIKO bezeichnet den Lack auf der Homepage zwar als LIGHT PEACH. Mit Pfirsich hat die Farbe in meinen Augen aber nicht wirklich viel zu tun.

Nachdem ich den Lack lackiert hatte, zeigte sich, dass der Lack einiges greller als in der Flasche war, fast schon neonartig. Das war dann so gar nicht meins. Und da mir die Farbe auch überhaupt nicht steht, werde ich den Lack sicher solo nie wieder tragen. Für Nail Art wird der Lack aber sicher irgendwann zum Einsatz kommen.








Die nächsten Bilder habe ich für euch im Schatten gemacht. Hier zeigte der Lack dann endlich die Farbe, die ich mir erhofft hatte.



Hersteller/Kollektion: KIKO 
Farbe: 359
Art: Cremelack
Auftrag: einfach 
Deckkraft: 2-3 Schichten 
Trocknung: mittelmäßig

Nun bin ich gespannt, welche Farbe als nächstes von Cyw und Lena aufgerufen wird, und ob ich wieder vor so einer großen Herausforderung stehe wie heute.

マリ (Mari)

Kommentare:

  1. Ui, Deiner ist aber noch deutlich wärmer vom Farbton her, als der, den ich heute gepostet habe. Ich denke nicht, daß Du mir böse sein wirst, wenn ich Dir jetzt bestätige, daß er Dir nicht steht.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz und gar nicht. Du bestätigst mich damit nur in meinem Urteil. Dabei sind die Bilder noch recht harmlos. In echt sah das Ganze noch schlimmer aus. XD

      Löschen
    2. OMG - und die Bilder sind eigentlich schon 'dame da yo' ;o)

      Löschen
    3. Honto ni! Aber so ein Fail muss ja auch mal sein.

      Löschen
    4. Honto desu yo. Aber 'unchi' hätte jetzt auch gepasst :DDD

      Löschen
    5. Aber farblich hätte es das nicht so ganz getroffen. ;)

      Löschen
  2. Im Tageslicht finde ich die Farbe ganz schön ;) Aber aprikot ist generell schwer zur Hautfarbe passend zu finden :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da sagst du etwas Wahres. Dabei ist Apricot ja wirklich eine schöne Farbe. So schön frisch und sommerlich. Ich warte ja noch immer auf einen Lack, der mir dann auch wirklich steht.

      Löschen
  3. Also auf dem letzten Foto finde ich ihn sogar fast hübsch an dir!!! Ich habe den Lack auch und wollte ihn eigentlich in Runde 1 schon zeigen, aber bisher hat er es nicht auf den Blog geschafft (nur als Basislack für einen Neon-Glitzerlack) - was sagt uns das? Genau, ich war auch relativ unzufrieden... irgendwie ist der Farbton nur für wenige Hauttypen geeignet, meiner gehört leider auch nicht dazu. Obwohl ich die Farbe eigentlich wirklich wirklich schön finde! Schade.. hach.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es mit dem Lack nicht nur mir so geht. So wie er im Schatten ist, hatte ich ihn mir beim Lackieren auch erhofft. Ich hatte abends lackiert. Im Kunstlicht sah er auch ganz annehmbar an mir aus. Der Schock kam dann am nächsten Morgen in der Sonne! XD

      Löschen
  4. Haha, das Problem kenne ich. :D
    Der Lack erscheint ganz hübsch, man lackiert ihn und es sieht schrecklich aus. :D Wobei ich finde, es geht noch bei dir. Besonders gut passt er nicht zu deinem Hautton, aber egal. Für Nail Art kann man solche Töne wohl mal gebrauchen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich inzwischen ernsthaft, zu welchem Hautton der Lack überhaupt passen soll. Mitteleuropäer dürften so ziemlich komplett ausscheiden.
      Für 1,50 € im Sale lässt sich der Fehlkauf aber allemal verkraften. Zu irgendetwas wird er schon noch nutze sein.

      Löschen
  5. Uiuiui der knallt ja richtig in der Sonne, das ist irgendwie schon wieder cool :D
    Das macht es aber nicht einfacher für ihn zu auch nur irgendeinem Hauttyp zu passen.... *_*;;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei hab ich bei den Bildern schon etwas die Sättigung zurückgenommen, damit man nicht gleich beim Anblick geblendet wird. Der knallt in echt sowas von!

      Löschen
  6. Auf den letzten beiden Fotos find ich den Lack eigentlich gar nicht so schlecht...auf den knalligen steht er dir leider nicht so...aber hübsch ist er trotzdem ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schattenvariante gefällt mir auch ziemlich gut. Ich hätte auch nie gedacht, dass sich der Lack im Sonnenlicht so verändert. Manche Lacke sollte man halt nicht abends lackieren. XD
      Stehen tut er mir überhaupt nicht. Auch die Schattenvariante ist suboptimal.

      Löschen
  7. Ich finde diese Farbe ja einfach nur geil !
    Muß gleich mal kramen ob ich den schon habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann steht er dir hoffentlich besser als mir. ;)
      Viel Spaß beim Kramen!

      Löschen
  8. Einen Tick heller und ich denke, er würde besser aussehen! Ich hab das problem auch mit Apricot, trage es total gerne, aber ich hab einfach einen zu gelblichen hautton :/

    AntwortenLöschen