Donnerstag, 27. März 2014

China Glaze New Bohemian Collection 2012 DEVIANTLY DARING

Extra für dich, liebe Sarah, gibt es heute für dich und deinen Turquoise Thursday, einen Lack, den ich zwar unheimlich schön finde, aber ewig nicht gewagt habe zu tragen. Irgendwie war er mir zu ... Ich weiß eigentlich gar nicht so genau, was mich vom Tragen abgehalten hat. Vielleicht war einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt gekommen, das Schätzchen auf meinen Nägeln auszuführen. Vor ein paar Tagen hat er dann so laut hier geschrieen, dass ich ihn einfach lackieren musste.

Und hier, liebe Sahra, Ladies and Gentlemen, ist er nun! DEVIANTLY DARING aus der New Bohemian Collection von China Glaze aus dem Jahr 2012!




Im strahlenden Sonnenschein wirkt der Lack wie ein gewöhnlicher türkiser Metalliclack. Aber das ist er mitnichten. Wenn man schräg auf die Nägel sieht, verwandelt sich das leuchtende Türkis in ein wunderschönes Blau. Im Schatten mit relativ wenig Licht ist der duochrome Effekt noch stärker ausgeprägt, und das dunkle Blau versteckt sich nicht mehr ganz so zaghaft hinter dem nun blassen Türkis.

Aber leider ist der Lack sehr kamerascheu und das Dunkelblau zeigt sich auf den folgenden Bildern, die ohne direktes Sonnenlicht im Halbschatten gemacht habe, nur ansatzweise. Es ließ sich beim besten Willen nicht von mir fotografieren.




Auf dem nächsten Bild ist sehr schön zu erkennen, wie das Türkis etwas in den Hintergrund tritt und auch seine Leuchtkraft verliert. Zumindest ansatzweise zeigt sich auch auf dem Bild die blaue Seite des Lackes. In natura ist diese aber weit deutlicher zu erkennen und der Lack entspricht auf den Nägeln nahezu seinem Erscheinungsbild in der Flasche.


Auch unter der Fotolampe wird der Lack nicht zutraulicher gegenüber der Kamera und lässt sich daher auch hier nicht so wirklich ins rechte Licht setzen. Eher im Gegenteil.  War der Blau bei Sonnenschein zumindest in der Flasche nahezu immer deutlich zu erkennen, verschwindet es unter dem künstlichen Pendant auch da fast vollständig, wie sich auf den folgenden Bildern deutlich zweigt.



Eigentlich hatte ich nicht erwartet, dass die Unterwasserbilder zumindest ansatzweise etwas werden..Falsche Kamera, falsches Licht und für mich auch auf jeden Fall der falsche Fotohintergrund. Aber die Bilder sind erstaunlicher Weise nicht ganz so katastrophal wie von mir befürchtet. Zwei von ihnen sind zumindest halbwegs vorzeigbar. Auf diesen Bildern zeigt sich dann auch endlich der duochrome Effekt.


Natürlich gibt es auch heute wieder Nahaufnahme und Makro für euch. Auf dem Close-up ist dann auch endlich mehr Blau als Türkis zu erkennen.


Hersteller/Kollektion: China Glaze New Bohemian Collection 2012
Farbe: 1168 Deviantly Daring
Art: duochromer Metalliclack
Auftrag: etwas kompliziert, da der Lack zur Streifenbildung neigt
Deckkraft: 2 Schichten
Trocknung: durchschnittlich

So schön wie der Lack auch ist, er hat auch leider neben dem Hang zur Streifenbildung beim Auftragen einen für mich nur schwer zu akzeptablen Fehler: Der Lack neigt leider auch zu starker Tipwear. Trotz Versieglung mit Topcoat hatte ich nach zwei Tagen stark , sehr stark abgenutzt Kanten.

マリ (Mari)

PS: Habt ihr auch einen Lack, der euch fototechnisch fast in den Wahnsinn treibt, weil er sich auf den Bilern einfach nicht so darstellen lässt wie in natura?  

Kommentare:

  1. *grabby hands* Ist der schööööööööööööööööön oh mein Gott <3
    Gerade die türkise Seite des Lacks ist ja einfach nur unfassbar schön! Aber war irgendwie klar, dass DER eine Diva sein würde vor der Kamera, hihi. Allein schon der Name.. ;)
    Nein, ist das ein Schätzchen.. Danke, jetzt hast du mir mit dieser Lackschönheit komplett den Kopf verdreht, Süße! *___*

    AntwortenLöschen
  2. Total meine Farbe, will ich auch haben :D

    AntwortenLöschen
  3. Also ich muss sagen, ich finde ihn auf jedem einzelnen Bild toll. In jedem Licht, in jedem Winkel. *__*
    Hmm, wenn die Tipwear so mies ist.... nein, ich will ihn trotzdem haben. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, mit dem passenden Top Coat sollte sich die Tipwear in Grenzen halten. Von daher ist das zumindest für mich beim Kaufen kein Ausschlusskriterium. Polishield war da leider nicht so ganz optimal gewählt.

      Löschen
  4. Ich liebe die Farbe <3
    Müsste meinen auch mal lackieren O:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach mal bitte! Ich bin mal gespannt, ob das mit dem Fotografieren bei dir etwas besser klappt.

      Löschen
  5. Ich habe dich zum Liebsten Award nominiert :)

    Hier entlang: http://xvalhallakittenx.blogspot.de/2014/03/liebster-award.html

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen