Freitag, 14. Februar 2014

Essence Colour & Go GALACTIC GLAM

Passend zum Blue Friday von MsLinguini ist der nächste Lack, den ich euch vorstellen möchte, GALACTIC GLAM von Essence.

Anfang Februar war es bei Essence wieder soweit, und mit dem Sortimentswechsel zogen ein paar neue Lacke bei mir ein. Den ersten möchte ich euch heute vorstellen, die anderen folgen in den nächsten Tagen/Wochen.

Leider war in den letzten Tagen die Sonne etwas Mangelware, so dass die Bilder nicht ganz so toll geworden sind wie bei Zoya BLAZE. Aber ich denke, dass man dennoch einen guten Eindruck vom Lack bekommt, auch wenn die Farbe alles andere als leicht zu beschreiben und zu fotografieren ist. Je nach Licht sind alle Schattierungen zwischen meergrün und himmelblau möglich.






Und zum Schluss die obligatorischen Makroaufnahmen, die sich als sehr kompliziert erwiesen hat. Nach zig Versuchen hat es dann doch noch geklappt. Ich finde es sehr interessant, wie der Lack aufgebaut ist. Seht selbst!


Hersteller/Kollektion: Essence Colour & Go 
Farbe: 171 Galactic Glam
Art: Glitterlack 
Auftrag: einfach 
Deckkraft: 1-2 Schichten 
Trocknung: durchschnittlich

マリ (Mari)

PS: Den Punkt "Haltbarkeit" werde ich im Lacksteckbrief zukünftig nicht mehr erwähnen. Ich bin dafür ohnehin kein Maß. Bei meiner Kombination aus Unter- und Überlack habe ich noch keinen Farblack gehabt, der - abgesehen von minimaler Tipwear - im Notfall keine Woche oder gar länger gehalten hätte.

Kommentare:

  1. Ich bin erstaunt, dass Galactic Glam bei dir so blau aussieht. Bei mir wirkt er eher wie ein merrjungfrauen-grün-türkis-schimmer-dings :D Aber die Farbe ist schlichtweg wunderschön ♥
    Vielen Dank, dass du deinen Post beim Blue Friday eingereicht hast, vielleicht kannst du denn noch irgendwo im Text kurz verlinken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar mach ich!
      Die Farbe ist alles andere als leicht zu fotografieren. Ich hab von meergrün bis zu himmelblau alle Farbschattierungen gehabt. Wenn du dir das Makro anguckst, siehst du auch warum. Da sind hellblaue und türkise Flakies zu sehen.

      Löschen
    2. Ich war gerade auch schon erstaunt und hab mein Fläschchen herausgekramt, um zu sehen, ob es überhaupt der gleiche Lack ist. :D
      Ich glaube, ich muss ihn bald mal lackieren und selbst testen, wie er dann so wirkt. ;-)

      Löschen
  2. Blau? Du trägst Blau? ;D

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm.... ja...
      *hust*
      Eigentlich ist das ja auch gar kein richtiges Blau. Also kein Blau-blau. Du weißt schon! XD

      Löschen