Mittwoch, 26. Februar 2014

Lacke in Farbe ...und bunt: Mari's Frankenlack HOLOGRAM PETROL

Als ich letzten Mittwoch die Farbvorgabe für heute gelesen habe, habe ich mich tierisch gefreut, obwohl Petrol eigentlich nicht so ganz meine Farbe ist. Einen ganz besonderen Lack in der Farbe habe ich dennoch. Und diesen präsentiere ich euch heute bei LACKE IN FARBE ...UND BUNT!, der Blogserie von Cyws von Das Jahreszeitenhaus und Lena von Lenas Sofa.

In diesem Tutorial hatte ich euch bereits anhand eines Glittertoppers das Franken eines Nagellacks gezeigt und auch ein paar Fotos meiner eigenen Frankenlacke präsentiert. Einer davon ist ein petrolfarbener Hololack. Und hier ist er also!




Die ersten drei Bilder sind bei Kunstlicht und mit Blitz fotografiert worden. Da sich die Sonne später noch hat blicken lassen, folgen noch ein paar Bilder bei Tageslicht.




Zum Schluss gibt es natürlich wieder ein Close up und eine Makroaufnahme. Ganz so grün, wie er auf den beiden Bildern wirkt, ist der Lack allerdings nicht.


Hersteller/Kollektion: Mari's Frankenlack Hologram
Farbe: Petrol
Art: linearer Hololack
Auftrag: einfach, auch wenn er etwas dicklich ist 
Deckkraft: 1-2 Schichten
Trocknung: gut

Gemischt habe ich den Lack mit einem Klarlack als Basis. Für die Farbe gab es ein paar Tropfen mittelblauen, dunkelgrünen und schwarzen Cremelack. Nachdem die Farbe gestimmt hat, habe ich noch jede Menge Holopigmente in das Fläschchen gegeben, gut geschüttelt und fertig war mein vierter selbst gefrankter Hololack.

Mit gekauften Hololacken - z.B. die von Layla, Color Club oder Nfu-Oh - kann er allerdings nicht mithalten. Dafür ist der lineare Holoeffekt nicht stark genug. Bei passendem Licht, ist er aber trotzdem sehr gut erkennbar. Dafür ist aber der Auftrag sehr unkompliziert und die Haltbarkeit absolut top. Trochnen tut der Lack auch ziemlich gut.
マリ (Mari)

PS: Wen der Lack jetzt an HOLO IN ONE aus der aktuellen Catrice LE erinnert, liegt da nicht ganz falsch. Allerdings habe ich den Lack bereits lange vor Ankündigung der LE gefrankt. Zudem ist meiner etwas dunkler und auch der Holoeffekt ist einen kleinen Hauch stärker ausgeprägt. Lackiertechnisch verhalten sich die beiden aber nahezu identisch. Dummerweise habe ich keinen Vergleichsswatch gemacht. Den werde ich aber bei Gelegenheit nachreichen.

PPS: Zu HOLO MANOLO und PLUM ME UP SCOTTY habe ich auch noch selbst gefrankte Hololacke. Ich sollte wohl definitiv mal einen Vergleich starten. Interesse?

Kommentare:

  1. Schick! :) Und klasse Idee.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, klasse Idee ;o). Ich find ihn richtig toll.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer mich bloß auf die Idee gebracht hat... XD
      Danke, Süße!

      Löschen
  3. Wow, der Lack ist einfach wunderschön! Tolle Idee die ich noch gar nicht kannte.

    Viele liebe Grüße Bib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Echt nicht? Gibt doch im Internet einiges dazu zu lesen. So schwer ist es ja auch gar nicht. Es gibt nur ein Problem: Wenn der Lack alle ist, ist er definitiv alle. Es sei denn, man hat gleich mehrere Fläschen angemischt oder sich die genaue Rezeptur für die Mischung auf 1/100 Gramm genau aufgeschrieben. Was ich natürlich nicht gemacht habe. :/

      Löschen
  4. Oh wie toll! Ich würd ja total gerne selber mal was mischen, trau mich da aber nicht so recht ran... und wenn ich dann sehe, was für tolle Lacke man zusammenmischen kann.. wirklich toll gemacht~
    Das mit den Catrice Holos ist natürlich ein lustiger Zufall :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich ruhig! Es ist wirklich ganz einfach. Ich hab ja auch ein Tutorial zu nem selbstgefrankten Glittertopper geschrieben (findest du oben unter Nagellacke). Wenn du dich langsam rantastest und die Farblacke und Pigmente immer nur tröpfchenweise bzw. immer nur in kleinen Mengen zugibst, kann auch nichts schief gehen.
      Wenn ich nicht an Zufälle glauben würde, würde ich ja behaupten, dass mir da jemand meine Ideen geklaut hat. XD Mir ist die Ähnlichkeit aber auch erst wirklich beim Lackieren aufgefallen.

      Löschen
  5. Ein selbsgebastelter Lack heute, wie coool! Und er ist definitiv petrol, und auch definitiv schöner als der von Catrice, so :D - der Holo in One ist heller, finde ich. Tolle Nägel hast du auch noch... super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Bei so einem Kompliment werde ich ja wieder richtig rot.

      Löschen
  6. Das hast du echt toll gemacht. Super schöner Lack! :)

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Wirklich klasse, was du dir da gemischt hast. Ich habe den besagten Lack von Catrice und wäre auf einen direkten Vergleich echt gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sobald sich die Sonne mal wieder etwas länger am Wochenende blicken lässt, werde ich mal einen Direktvergleich starten. Dann auch gleich mit allen sechs Lacken.

      Löschen
  8. Selber gemischt?! Woohoo! Topp, sieht super aus! Und du hast tolle Nägel und astrein lackiert. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar und das Kompliment.

      Löschen
  9. Whohoooo, ganz toller Lack. Hast du sehr gut gemixt. Und jetzt muss ich mal den Rest deines Blogs durchstöbern :D

    AntwortenLöschen
  10. Wow, und dann auch noch selbstgemischt! Hut ab!
    Ich finde ihn perfekt so wie er ist, der braucht gar nicht linear zu sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Allerdings ist der linear. In Natura weit mehr als auf den Bildern.

      Löschen
  11. Sehr sehr geiler Lack! Grandiose Mischung und gerade auf den ersten Bildern finde ich diesen Grünanteil in dem Holoschimmer wahnsinnig toll, wow :) Ein Traum!

    AntwortenLöschen
  12. Hamergeil ! :D
    Das ich gern so ne Flasche hätte, habe ich ja eben schon gesagt ;)

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Lack! Ich wäre gespannt auf einen Vergleich der Holos von Catrice und dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jasmin! Der Vergleich kommt ganz bestimmt, sobald das Wetter bei mir wieder etwas besser ist und ich vernünftige Bilder machen kann.

      Löschen
  14. Krass! Das hast du wunderschön hinbekommen! Sieht aus wie ein Indie-Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wenn man es genau nimmt, ist es ja auch ein Indie-Lack. Mehr independent geht ja eigentlich gar nicht mehr. XD

      Löschen
  15. Wow, da hast du wirklich den perfekten Lack gemischt *-* Mir gefällt er total gut, die Farbe und der Holo-Effekt ♥ Ich mag es ja bei Holos eh nicht so krass, aber dein Frankenlack ist wunderschön geworden! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und auch dir noch ein ganz herzliches Danke. Bei mir darfs mit dem Holoeffekt manchmal auch etwas mehr sein. Es muss dann aber auch zur Farbe passen. Einfach nur viel BÄHM ist auch nicht das Wahre.

      Löschen
  16. ... roaaar... DAS nenn ich mal ne anständige bastelarbeit... bin schwer begeistert, supertoller lack...

    AntwortenLöschen
  17. Antworten
    1. Das ist wirklich! Die perfekte Mischung (für mich).

      Löschen
  18. Krasser Lack, und auch noch selbst gemischt! Dazu muss ich mal recherchieren, ich dachte erst, Frankenlack wäre ne Marke. Kommt der Name von Frankenstein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kanns zwar nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, aber du dürftest mit deiner Vermutung wegen der Bezeichnung richtig liegen. Ist halt beides zusammengebastelt. *lol*

      Löschen