Donnerstag, 6. Februar 2014

Endlich aufgearbeitet

Fast vier Jahre sind seit Alcas und meiner Japanreise vergangen und fast vier Jahre lag dieser Blog brach. Inzwischen haben wir uns sogar endlich auf einen Termin für die Fortsetzung bzw. Neuauflage unserer Japanreise geeinigt. Wenn alles so klappt, wie wir uns das vorstellen, fliegen wir diesen September wieder für 3 Wochen nach Japan. Dieses Mal dann sogar zu dritt! 

Ab sofort werde ich euch wieder an dieser Stelle auf dem Laufenden halten, was unsere Reiseplanung angeht, aber auch das ein oder andere Interessante und Erwähnenswerte aus meinem Leben berichten. Bevor ich aber damit beginne, löse ich meine Ankündigung aus dem letzten Eintrag von 2010 ein und liefere euch einen kleinen Rückblick über Alcas und meine erste Japanreise. 

Fangen wir mal mit einem Überblick an. Die Tabelle kennen einige sicher noch aus den ersten Einträgen in diesem Blog. Und wenn nicht, findet ihr sie hier.

31.03.2010 15:25 Uhr Flug FRA - KIX
01.04.2010 17:20 Uhr Ankunft KIX
19:16 Uhr Zugfahrt KIX - Kyôto
20:32 Uhr Ankunft Kyôto
Übernachtung: Tomiya Ryokan
02.04.2010 Kyôto
Angesehen: Kyôto Station, Higashi Hingan-ji, Nishi Hingan-ji
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
03.04.2010 Hiroshima & Miyajima mit Takuya
Angesehen: Hiroshima-jo, Atombombendom, Friedenspark, Friedensmuseum
Übernachtung: Makoto Ryokan
04.04.2010 Miyajima mit Takuya
Angesehen: Misen, Itsukushima-jinja, Senjo-kaku
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
05.04.2010 Kyôto
Angesehen: Kiyomizu-dera, Kodai-ji, Maruyama-koen, Yasaka-jinja, Chion-in
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
06.04.2010 Kyôto
Angesehen: Ginkaku-ji, Philosophenweg, Honen-in, Eikan-do, Nanzen-ji
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
07.04.2010 Arashiyama
Angesehen: Tenryu-ji, Togetsu-kyo, Daikaku-ji
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
08.04.2010 Fushimi, Nara & Uji
Angesehen: Fushimi Inari-taisha, Nara-koen, Kofuku-ji, Todai-ji, Kasuga-taisha, Byodo-in
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
09.04.2010 Alcas Burzeltag!
Himeji
Angesehen: Himeji-jo
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
10.04.2010 Ôsaka
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
11.04.2010 Kyôto
Angesehen: To-ji, Tofuku-ji, Sanjusangen-do, Yasaka-jinja
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
12.04.2010 19:00 Uhr Kyôto
Konzert: Miyavi im Kyôto MUSE
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
13.04.2010 Kyôto
Angesehen: Daitoku-ji, Kamigamo-jinja, Shimogamo-jinja, Kamogawa
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
14.04.2010 Kyôto
Angesehen: Kinkaku-ji, Ryoan-ji, Ninna-ji
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
15.04.2010
     Teil 1
     Teil 2
Kyôto
Angesehen: Nijo-jo
Übernachtung: Kyôto Apartment No. 1
16.04.2010 Tôkyô (Shinjuku)
Übernachtung: the b ikebukuro
17.04.2010 Tôkyô (Shibuya, Harajuku & Shinjuku) mit Takuya
Angesehen: Meiji-jina
Übernachtung: the b ikebukuro
18.04.2010 Nikkô mit Takuya
Angesehen: Taiyuin-byo, Rinno-ji, Tosho-gu, Futarasan-jinja, Kanman-ga-fuchi
Übernachtung: the b ikebukuro
19.04.2010 Tôkyô (Ueno, Asakusa & Chuo) mit Takuya
Angesehen: Ueno-koen, Senso-ji, Sumida River Cruise, Hama Rikyu Onshi-teien
Übernachtung: the b ikebukuro
20.04.2010 Tôkyô (Minato, Bunkyo & Harajuku)
Angesehen: Zojo-ji
Übernachtung: the b ikebukuro
21.04.2010 Tôkyô (Marunouchi, Harajuku & Shinjuku)
Übernachtung: the b ikebukuro
22.04.2010
15:33 Uhr
19:51 Uhr
23:15 Uhr
Tôkyô & Ôsaka
Zugfahrt Tôkyô - KIX
Ankunft KIX
Flug KIX - FRA
23.04.2010 13:15 Uhr Ankunft FRA

FRA = FraPort Frankfurt/Main
KIX = Kansai International Airport Ôsaka

Für die, die unsere Erlebnisse an den einzelnen Reisetagen noch einmal nachlesen möchte, ist das jeweilige Datum mit dem dazugehörigen Blogeintrag verlinkt. 

Das soll es hier erst einmal gewesen sein. Im nächsten Post gibt es dann eine Übersicht darüber, inwieweit wir unsere Reisepläne erfüllt haben. Mal sehen, ob wir wenigstens 50 Prozent von dem Vorgenommenen geschafft haben. 

 マリ (Mari)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen